Crashy Cars: In diesem verrückten Arcade-Game ist Verkehrschaos vorprogrammiert

Das Team von Headup Games hat mit Crashy Cars ein neues, amüsantes Casual Game in den App Store gebracht.

Crashy Cars

Crashy Cars (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des deutschen App Stores und lässt sich dort zum Nulltarif auf iPhones und iPads herunterladen, die mindestens iOS 7.0 oder neuer sowie 148 MB an freiem Speicher bereit stellen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits seit dem Start des Spiels mit an Bord.


„Schicke deine Fahrzeuge über die Kreuzung, aber vermeide dabei Hindernisse“, so lautet die Zielvorgabe der Entwickler in der App Store-Beschreibung. „Sammle Münzen und Punkte, um neue spezielle Autos freizuschalten. Und baue keinen Unfall! Entdecke neue Umgebungen und übertreffe seinen High Score. Teile Schnappschüsse deiner coolsten Aktionen mit deinen Freunden!“

Im Grunde genommen handelt es sich daher bei Crashy Cars um ein Endless Game, in dem sich alles um Timing, vorausschauende Aktionen und Präzision dreht. Von allen vier Seiten einer Kreuzung versucht man nämlich, herannahende Autos durch das Antippen des Screens in die Kreuzung fahren zu lassen und dabei nach Möglichkeit verheerende Crashs zu verhindern.

Münzen zum Freischalten von Autos und Szenen

Das herausfordernde an diesem Gameplay ist die Tatsache, dass die Autos von allen Seiten innerhalb einer bestimmten Zeit angetippt und auf die Kreuzung losgelassen werden müssen: Sie fahren von unten nach oben und von oben nach unten, von links nach rechts und von rechts nach links. Mit jedem erfolgreichen Auto, das die gegenüberliegende Richtung erreicht hat, sammelt der Spieler Punkte. Stoßen zwei Autos zusammen, oder tippt man ein Fahrzeug zu spät an, ist die Partie beendet.

Auf der Kreuzung warten außerdem immer wieder kleine Goldmünzen, die sich mit den kreuzenden Autos einsammeln lassen. Mit ihnen können weitere Fahrzeuge oder auch zusätzliche Szenen wie eine Schnee- oder eine verregnete Umgebung, freigeschaltet werden. Alternativ lassen sich zum Erwerb von Münzen auch Werbevideos schauen, oder die begehrte Währung per In-App-Kauf erwerben. Spaß macht das kleine, aber feine Highscore-Game Crashy Cars auf jeden Fall – wie viele Punkte könnt ihr einsammeln, ehe es zu einem Unfall kommt?

‎Crashy Cars!
‎Crashy Cars!
Entwickler: Headup GmbH
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de