Cure John jetzt zum Nulltarif testen

3 Kommentare zu Cure John jetzt zum Nulltarif testen

Cure John (App Store-Link) hatten wir euch Anfang April als Neuerscheinung vorgestellt, schon jetzt kann man die Universal-App kostenlos testen.

Die knapp 50 MB schwere Applikation wurde bis heute für 79 Cent angeboten – wer den Download jetzt tätigt, zahlt nichts. Natürlich spielt man den Helden John, der als verwirrter Superheld dargestellt wird und gegen Viren und Zellen kämpfen muss.


Gesteuert wird der Superheld durch einfache Wischbewegungen mit dem Fingern. Die Gegner fliegen von rechts nach links und müssen am Eindringen gehindert werden, indem man sie abschießt. Am oberen Bildschirmrand festgehalten sind die Lebens- und Fortschrittsanzeige, am unteren Rand befindet sich eine Anzeige für einen Power-Schlag, der nur begrenzt zur Verfügung steht.

Wie schon erwähnt muss John gegen Zellen, Viren und Keime antreten. Einige sind dabei so hartnäckig, dass man sie mehrmals abschießen muss. Wer die Kampagne abgeschlossen hat, darf auch den Survival-Modus öffnen und dort solange spielen, bis alle Leben verbraucht sind. Cure John hat Retina-optimierte Grafiken und ist für ein paar Runden zwischendurch wirklich nett gemacht. Wer sich noch ein Video ansehen möchte, folgt diesem Link.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de