Dandelion: Interaktives Buch für Kinder ermutigt die Kleinen, ihre Vorstellungskraft zu nutzen

Die Kinderbuch-App Dandelion steht schon seit längerem im App Store zum Download bereit – wir haben sie erst jetzt für uns entdeckt.

Dandelion 1 Dandelion 2 Dandelion 3 Dandelion 4

Dandelion (App Store-Link) lässt sich zum Preis von 1,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation auf iPhone oder iPad neben 176 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.0 oder neuer. In den Einstellungen der Anwendung kann auch eine deutsche Textversion ausgewählt werden, die Sprachausgabe ist aber nur auf Englisch nutzbar.


„Dandelion ist eine interaktive, magische Kindergeschichte, die Kinder ermutigt, ihre Vorstellungskraft zu nutzen, um Tyrannen abzuwehren“, so heißt es seitens der Entwickler von Protein One im deutschen App Store. Erzählt wird die Geschichte des kleinen Protagonisten Benjamin Brewster, der sich wie jeden Tag auf den Weg in die „Schule der Irregeführten“ macht. Leider machen ihm dort einige Mitschüler das Leben schwer, und Benjamin flüchtet sich in eine Welt voller Pusteblumen, um ihren Mobbing-Angriffen zu entkommen.

Pusteblumen mit Mikrofon vom Bildschirm blasen

Auf insgesamt 20 Seiten, die von Hand gezeichnet wurden und in Teilen an das Design von Spielen wie Limbo erinnern, kann der junge Leser auch selbst aktiv werden und so beispielsweise Benjamin helfen, sich vor den Attacken der Tyrannen zu schützen. Für zusätzliche Abwechslung sorgt eine Integration des internen Mikrofons, über das es dem kleinen Nutzer ermöglicht wird, physikalisch Pusteblumen vom Bildschirm zu blasen, und auch eine Option, im Anschluss an die Geschichte Wünsche und Grüße an Freunde und Familie zu senden.

Ganz ohne In-App-Käufe kommt die Anwendung, die sich laut Entwickler-Angaben für Kinder ab einem Alter von sechs Jahren eignet, allerdings auch nicht aus. Über einen mit einem Code gesicherten In-Game-Store lässt sich für kleine 99 Cent ein Dandelion-Vorlese-Video erstehen, das aber zur Nutzung der App nicht zwangsläufig notwendig ist. Mittlerweile ist auch schon ein Nachfolger von Dandelion im App Store erschienen, die 99 Cent teure App Daisy Chain (App Store-Link): Die von Oscar-Preisträgerin Kate Winslet vorgelesene Geschichte hat auch Mobbing als Thema.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Wenn ich als Elternteil dem Kind ein Smartphone mit einer App zur Fantasieanregung geben muss, hab ich als Elternteil versagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de