DigiTimes: 16″ MacBook Pro startet Ende Oktober mit neuer Tastatur

Gibt es noch ein Apple-Event?

Erst vor wenigen Tagen wurde ein neues Icon in der neusten Beta-Version von macOS Catalina gefunden, das ein neues 16″ MacBook Pro zeigt. Eine Vorstellung scheint sicher, starten soll das neue MacBook Pro schon Ende Oktober. Sollte Apple ein Event planen, müssten die Einladungen aber sehr zeitnah eintreffen. Möglicherweise wird das neue MacBook auch ohne Event angekündigt.

Die DigiTimes will nun aus Zuliefererkreisen weitere Details erfahren haben. Unter anderem soll der taiwanesische Hersteller Quanta Computer schon mit der Auslieferung begonnen haben. Das neue MacBook soll nun endlich über eine neue Tastatur verfügen. Statt auf eine Butterfly-Tastatur zu setzen wird Apple wieder zu Scissor-Switch-Tastaturen mit einem Scheren-Mechanismus zurückkehren.

15″ MacBook Pro (links) vs 16″ MacBook Pro (rechts) Foto: MacGeneration

Des Weiteren werden die neusten Intel-Prozessoren in das noch dünnere MacBook Pro eingebaut. Aufgrund des optimierten Designs soll das MacBook die gleiche Größe wie das 15″ MacBook Pro haben, dafür aber ein größeres Display bieten. Die Auflösung soll 3071 x 1920 Pixel betragen.

Das neue 16″ MacBook Pro soll ein High End Notebook werden und wird wohl nicht günstig. Im Juli wurde vermutet, dass der Preis erst bei rund 2900 US-Dollar starten wird.

(via MacRumors)

Kommentare 4 Antworten

      1. Das 15“ kostet in der Standard-Ausführung ja schon 2.700€, ich glaube nicht, dass Apple die unglaubliche 1“ mehr nur läppische 300€ mehr haben will. Bedenke nur wieviele kostbare Pixel da zusätzlich verbaut werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de