Duke Dashington: Puzzle-Platformer im Retro-Look bekommt Update mit neuen Inhalten

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir über die Neuerscheinung Duke Dashington berichtet haben.

Duke DashingtonNun gibt es von der schnellen Mischung aus Puzzle- und Platformer-Spiel Neuigkeiten zu vermelden. Mit dem Update auf die Version 1.1 des Spiels hat der Entwickler von Duke Dashington (App Store-Link), Jussi Simpanen, nun weitere Inhalte veröffentlicht. Am Preis geändert hat sich allerdings nichts: Das rasante Spielchen im Retro-Look kann weiterhin für 1,79 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden.


Das Update auf die Version 1.1 vom 20. September dieses Jahres bringt als wohl größte und für den User von Duke Dashington erwähnenswerteste Neuerung einen sogenannten Time Trial-Modus mit sich, in dem die über 100 Level des Spiels so schnell, wie es irgendwie nur geht, absolviert werden müssen. Damit sich diese Erfolge auch gleich mit anderen Spielern teilen lassen, hat Jussi Simpanen gleich auch eine Game Center-Integration nachgereicht, mit der sich nun Highscores und Achievements einpflegen lassen.

Angepasster Schwierigkeitsgrad für einige Räume

Auch potentielle Spieler mit älteren Geräten werden nun Duke Dashington herunterladen können, so auch Nutzer eines iPod Touch der 4. Generation. Ebenfalls wurde unter der Haube gewerkelt und Bugfixes ausgemerzt, außerdem hat man nun den Schwierigkeitsgrad einiger wirklich harter Level etwas angepasst und der App ein neues Icon verpasst.

Auch wir haben uns schon das unglaublich schnelle und in vielen Fällen extrem knifflige Duke Dashington genauer angesehen, den Artikel zum Launch des Spiels findet ihr hier. In über 100 Räumen eines alten Tempels sucht der Grabräuber Duke Dashington zwischen tödlicher Hindernisse und Fallen nach einem sagenumwobenen Schatz – und für jeden der Räume hat er nur maximal 10 Sekunden Zeit. Hektik ist also vorprogrammiert in dieser schnellen Platformer-Puzzle-Kombination.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de