Facebook und Instagram: Likes können jetzt ausgeblendet werden

Neue Optionen werden ausgerollt

Instagram (App Store-Link) testet die Option, Likes auszublenden, jetzt schon etwas länger. Nun schaltet man diese Möglichkeit für alle Nutzer und Nutzerinnen frei. Demnach könnt ihr selbst entscheiden, ob Likes bei euren Fotos und Videos angezeigt oder eben nicht angezeigt werden.

Wir haben getestet, ob das Ausblenden von Likes das Erlebnis der Nutzer auf Instagram beeinträchtigen könnte. Was wir von Leuten und Experten hörten, war, dass das Ausblenden von Likes für einige vorteilhaft und für andere lästig war, vor allem, weil Leute Likes nutzen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was im Trend oder populär ist, also lassen wir Ihnen die Wahl.

Ab heute werden die neuen Optionen ausgerollt. So könnt ihr zum Beispiel festlegen, dass bei allen Posts keine Like-Anzahl mehr angezeigt wird. Gleichzeitig könnt ihr aber auch die Like-Anzahl aller Posts im Feed ausblenden. Optional könnt ihr bei einem neuen Post in den Optionen wählen, dass die Like-Anzahl nicht angezeigt werden soll. Die neuen Funktionen sollen in wenigen Wochen auch für Facebook verfügbar gemacht werden.


‎Instagram
‎Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Bei Twitter und Instagram habe ich gestern meine Konten komplett gelöscht. FB habe ich erstmal vom iPhone verbannt. Einmal Abends kurz reinschauen langt, evtl. wird es auch bald komplett gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de