Forklift Extreme 3D: Ein netter Zeitvertreib im Warenhaus

Gabelstapler gehen immer

Wenn ihr nicht genau wisst, was ihr mit den restlichen Stunden des Tages anfangen sollt, dann werft doch mal einen Blick in den App Store. Dort wartet mit Forklift Extreme 3D (App Store-Link) ein netter Zeitvertreib auf euch. Was bei dem im Dezember veröffentlichten Spiel im Mittelpunkt steht, dürfte klar sein: Ein Gabelstapler.

Bevor ich näher auf das Spielgeschehen eingehe, möchte ich ein kleines Lob an den Entwickler Jozef Debecki verteilen. Er bietet Forklift Extreme 3D kostenlos an und abgesehen von einem In-App-Kauf zum Deaktivieren der Werbung gibt es nichts zu erwähnen. Ihr schaltet euch die Vollversion des Spiels quasi für 1,99 Euro frei, könnt alternativ aber auch die Werbeeinblendungen zwischen den Spielrunden in Kauf nehmen.


Los geht es in Forklift Extreme 3D mit einem kleinen Tutorial, das die Steuerung des Gabelstaplers erklärt. Hier habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Option, etwa virtuellen Buttons oder einem Lenkrad, das man auf dem Display dreht. Zudem muss man den Stapler hoch und runter fahren und neigen. Bei der richtigen Übersicht helfen verschiedene Kameras und Perspektiven.

Gespielt wird in einem Karriere-Modus, hier bietet Forklift Extreme 3D in verschiedenen Warenhäusern (vermutlich) 40 Level. Das ist aber noch nicht alles, denn noch ein paar Tage lang gibt es mit „Santa’s Workshop“ eine zusätzliche Herausforderung. Außerdem soll Forklift Extreme 3D mit „Trials“ und „Survival“ mit zukünftigen Updates noch weitere Spielmodi erhalten.

Grafisch und in Sachen Sound setzt das Spiel vielleicht keine neuen Maßstäbe, ein netter Zeitvertreib mit einem fairen Bezahlmodell ist es aber auf jeden Fall. Und es ist gar nicht so leicht, den Gabelstapler unfallfrei durch die Gegend zu bewegen und dabei auch noch schnell zu arbeiten. Probiert es einfach mal aus.

‎Forklift Extreme 3D
‎Forklift Extreme 3D
Entwickler: Jozef Debecki
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de