Freeze 2: Großartiger Nachfolger des preisgekrönten Puzzles mit 100 neuen Leveln

Wer sich für Premium-Spiele ohne Werbung oder Zukäufe interessiert, sollte einen genaueren Blick auf das neue Freeze 2 werfen.

Freeze 2 1 Freeze 2 2 Freeze 2 3 Freeze 2 4

Freeze 2 (App Store-Link) mit dem vielsagenden Untertitel „Brothers“ zählt zu den Spiele-Neuerscheinungen an diesem Donnerstag und lässt sich zum Preis von 1,99 Euro aus dem App Store herunterladen. Die Universal-App benötigt etwa 35 MB eures Speicherplatzes auf iPhone oder iPad und lässt sich ab iOS 6.0 installieren. Eine deutsche Sprachversion ist ebenfalls bereits integriert worden.

Der Entwickler von Freeze 2, Andreas von Lepel, erklärt ausdrücklich in der Beschreibung im App Store, „Freeze 2 ist eine komplette Vollversion mit 100 Levels, ohne In-App-Käufe und ohne nervige Werbung! Es wird niemals kostenlos sein – dafür gibt es aber auch die Garantie, dass man für das komplette Spiel nur genau einmal zahlen muss, und dann nie wieder!“ In Zeiten von Free-to-Play- bzw. Pay-to-win-Games, die den App Store geradezu überschwemmen, ein wirklich lobenswerter Schritt.

Zum einmaligen Kaufpreis von 1,99 Euro erhält der Spieler dann auch gleich 100 anspruchsvolle Level in insgesamt vier Welten, die von Hiro Yamada designt und mit einem düsteren Soundtrack des Schweizer Trance-Musikers Karl Lukas versehen worden sind. Gerade auf neueren Geräten wie dem iPad Air 2 wirken die Grafiken besonders großartig, gestochen scharf und daher ungemein eindrucksvoll.

Spezial-Level in Freeze 2 mit selbständig drehenden Welten

Im düsteren Schwarz-Weiß-Look bestreitet man dann wie auch im Vorgänger die kniffligen Level um Schwerkraft, Flüssigkeiten und sogenannte Freezes, dem Einfrieren der Figuren, mit Hilfe von einfachen Fingerwisch-Gesten. In diesem zweiten Teil hat es der Bruder des Helden geschafft, selbigen aus einem Gefängnis auf einem fremden Planeten zu befreien. Doch die beiden Geschwister müssen sich durch unwegsame Welten ihren Weg in die Freiheit bahnen.

Und so dreht man Level für Level die in sich geschlossenen Konstruktionen um die eigene Achse, versucht dabei, Flüssigkeiten unter Kontrolle zu behalten und die beiden Protagonisten sicher ins Ziel in Form einer Spirale zu geleiten. In einigen Spezial-Leveln wird die Welt sogar durch eine große Maschine selbständig angetrieben und kontinuierlich gedreht, so dass man nur mittels Freeze-Aktionen und Richtungsänderungen den Ausgang zu finden hat.

Genau diese kniffligen Aktionen sind es jedoch, die auch Freeze 2 zu einem weiteren herausragenden Titel für Puzzle-Fans machen. Zwar gibt es eine Zeitmessung für jedes Level, aber prinzipiell kann sich der Gamer so viel Zeit lassen, wie er möchte. Zusätzlich sorgen Game Center-Erfolge für Motivation ambitionierter Spieler – aber auch so wird Freeze 2 einem einiges an Kopfzerbrechen bescheren. Von uns bekommt der neue Premium-Titel einen großen Daumen nach oben.

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de