Google stellt Pixel 4a vor und kündigt Pixel 5 an

Ein kleiner Überblick

Wir bleiben dem iPhone natürlich treu, dennoch wollen wir einen kurzen Blick auf das neue Pixel 4a von Google werfen. Dieses wurde jetzt angekündigt und wird am dem 1. Oktober verfügbar gemacht. Die Pixel-Modelle Pixel 4a 5G und Pixel 5 sollen ebenfalls im Herbst starten.

Mit der gleichen Kamera wie beim Pixel 4 und einer neu-designten Hole Punch Front-Kamera kommt Pixel 4a mit den gleichen Features: HDR+ mit doppelter Belichtung, Porträtmodus, Top Foto, Nachtsichtmodus mit Astrofotografie und die doppelte Videostabilisierung.


Das Pixel 4a bietet ein 5,8″ OLED-Display und kommt in der Farbe „Just Black“. Wieder mit dabei: der beliebte „Color Pop“ Ein-/Ausschalter, dieses Mal in mintfarben. Pixel 4a hat einen Qualcomm Snapdragon 730G-Prozessor, den Sicherheitschip Titan M, 6GB RAM sowie 128 GB internen Speicherplatz und einen Akku, der den ganzen Tag hält. Zudem wird es Pixel 4a Stoffcases in drei verschiedenen Farben geben. Pixel 4a-Nutzer können sich auf Unterhaltung, Games und Apps sowie zusätzlichen Speicherplatz freuen, denn 3 Monate YouTube Premium, Google Play Pass und Google One gibt es für neue Nutzer mit obendrauf.

Pixel 4a kann ab dem 10. September über den Google Store vorbestellt werden. Ab dem 1. Oktober ist das Smarterphone dann über den Google Store, Vodafone, o2, mobilcom-debitel, MediaMarkt und Saturn erhältlich. Das Pixel 4a kostet 349 Euro.

Pixel 4a 5G und Pixel 5 kommen im Herbst

Zudem wird Google das Pixel 4a 5G und das Pixel 5 verfügbar machen. Beide Geräte kommen mit 5G und können das Streamen von Videos, Downloads und Videospiele mit Stadia oder anderen Plattformen schneller und reibungsloser als zuvor machen. Pixel 4a 5G und Pixel 5 erscheinen in Deutschland, den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Frankreich, Japan, Taiwan und Australien. In den nächsten Monaten teilt Google mehr Informationen über die Geräte.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Für 340€ ein Top Deal! Eine der besten Kameras 📸 für diesen Preis. Und wenn Android denn mit einem Pixel. Hatte mit meinem Pixel 2 XL viel Spaß und immer beste Fotos. 👍🏼

  2. Was mich hier wundert ist, dass sie das jetzt schon ankündigen, aber erst im Oktober ausliefern, wer macht denn so etwas? Dann hätten sie es ja auch erst im September ankündigen können. Sehr seltsames Marketing

    1. Na – dann warte mal, was Apple Anfang September macht…

      Aktuell bin ich mehr mit dem Pixel 4 unterwegs als mit dem iPhone. Das Pixel 5 wird auch schon in die Planungen aufgenommen. Oder das iPhone 12 (5.4 Zoll) – wird im September vorgestellt und irgendwann im Oktober zu bestellen/liefern(?) sein.

  3. Starkes und auch sehr schickes Smartphone zu einem echt vernünftigen Preis. Mit purem Android und einer Update-Garantie von -glaube mal- drei Jahren ist es schon einen Blick wert. 340€ ist ein verdammt günstiger Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de