Google TV App neu für iOS: Das iPhone als Fernbedienung nutzen

Jetzt kostenlos herunterladen

Die Google Play Filme & Serien App heißt jetzt Google TV (App Store-Link) und steht für iPhone und iPad zum Download bereit. Mit der App könnt ihr fortan euren Google TV oder einen Fernseher für Android TV auch mit eurem iPhone steuern. Das iPhone fungiert als Fernbedienung und muss einmalig mit dem TV über die App gekoppelt werden. Unter anderem kann man so Logins und Passwörter einfach mit der iPhone-Tastatur eingeben.

Die Google TV App ähnelt der Apple TV App und zeigt Filme und Serien aus abonnierten Streaming-Services an. Mit personalisierten Empfehlungen und Trends kann man neue Inhalte entdecken, mit der Merkliste stets einen Überblick behalten. Die App unterstützt alle Filme und Serien, die mit einem Google-Konto gekauft oder ausgeliehen wurden, so dass die Inhalte auch unterwegs auf einem iPhone oder iPad angesehen werden können.


Die neue Google TV App steht ab sofort zum Download bereit, ist 418,6 MB groß und mit iOS 14 und neuer kompatibel.

‎Google TV
‎Google TV
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Die App hat aber mit dem Update auch einen ganz anderen Zweck. Die alte App konnte über Google Play erworbene Film und Serien abspielen. Genau diese Funktion habe ich in der neuen App gar nicht mehr gefunden.
    Das ist irgendwie so, als würde man eine Taschenrechner-App in einem Update zur Taschenlampen-App machen: neue Funktion ja, aber eigentlich nicht mehr das, was man ursprünglich wollte.

    PS: Google Play Filme und Serien ist mittlerweile in der YouTube App integriert. Ich fand die Standalone Version aber viel übersichtlicher.

  2. ~420MB für eine TV-Fernbedienung-App, die haben wohl mit Apple ein Geheimabkommen zur Speicherplatzvergeudung. Damit Apple die Modelle mit extragrossem Speicher leichter absetzten kann.😉

    1. Nee Google will damit nicht nur deine Daten auslesen sondern direkt auswerten, so sparen die sich Speicherplatz auf ihren Servern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de