HomeKit-Steckdosenleiste von Refoss für nur 31,99 Euro bestellen

Hier steckt Meross drin

Nach einer kleine Flaute in den vergangenen Wochen haben wir endlich mal wieder ein reduziertes HomeKit-Produkt für euch. Und auch wenn der Name „Refoss“ etwas unbekannt klingt, steckt doch jemand Bekanntes dahinter: Meross zeichnet sich für diese Steckdosenleiste verantwortlich.

Heute könnt ihr die Steckdosenleiste mit HomeKit-Zertifizierung für 31,99 Euro bestellen, wenn ihr auf der Produktseite den 8 Euro Rabattgutschein aktiviert. Der Preisnachlass wird dann automatisch an der Kasse abgezogen.


Für euer Geld bekommt ihr eine Steckdosenleiste mit drei Steckern, die alle separat voneinander per HomeKit gesteuert werden können. Zudem gibt es vier klassische USB-Anschlüsse, die in HomeKit als eine Gruppe auftauchen und somit nur gemeinsam ein- und ausgeschaltet werden können.

Die Kabellänge gibt der Hersteller mit knapp 183 Zentimetern an, die Verbindung mit dem Smart Home wird per WLAN hergestellt. Zur Verwendung mit HomeKit ist keine zusätzliche App erforderlich. Wenn man auch Alexa und Google Home nutzen möchte, kann man auf die Meross-App zurückgreifen und dort die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

HomeKit Steckdosenleiste, Refoss WLAN Mehrfachsteckdose, mit 3 AC-Ausgänge und 4 USB-Anschlüsse,...
4 Bewertungen
HomeKit Steckdosenleiste, Refoss WLAN Mehrfachsteckdose, mit 3 AC-Ausgänge und 4 USB-Anschlüsse,...
  • 🔌2400W VERBUNDENE STROMLEISTE MIT SPRACHSTEUERUNG - Die intelligente Steckdosenleiste ist kompatibel mit Apple HomeKit, Siri, Apple Watch, Amazon Alexa, Echo, Echo Dot, Google Assistant und Google...
  • 🔌WIFI-NETZSTATION MIT FERNBEDIENUNG - Richten Sie Ihren HomePod, Apple TV oder Ihr iPad als Home-Hub ein, dann können Sie Ihr HomeKit-Zubehör aus der Ferne steuern. Das Gerät, das Sie als...

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Die sieht ja auf den ersten Blick exakt wie die von Meross aus. Wisst ihr rein zufällig ob da ne Verbindung besteht?

    Hintergrund: Obwohl die anderen Meross Produkte sehr gut sind, hatte ich mit den Steckerleisten in 2 von 2 Fällen Probleme, waren nach 3, 4 Monaten kaputt.
    Hatte dieses Quali-Problem auch als Ursache vermutet, dass die nicht mehr verkauft wurden
    Danke euch!

  2. Meine Meross haben aber 4 Steckdosen. Hatte bisher nur das Problem, dass sie nicht mehr von Home erkannt wurde. Ausgesteckt und wieder eingesteckt…ach, da bist du ja.

  3. Meine Meross hat 3 steckdosen und läuft seit gut 1 Jahr reibungslos.
    Noch nichtmal dass die Steckdose nicht erkannt wurde.
    Da war Koogeek viel schlimmer zu beginn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de