Hover Disc 2: Spaßiges Multiplayer-Game im Curling-Stil kann gratis gespielt werden

Ein wenig Unterhaltung für sich und die Freunde gefällig? Dann probiert doch einmal Hover Disc 2 aus.

Hover Disc 2 1 Hover Disc 2 2 Hover Disc 2 3 Hover Disc 2 4

Hover Disc 2 (App Store-Link) ist eine der Neuerscheinungen der letzten Tage im deutschen App Store und lässt sich kostenlos auf alle iPads herunterladen. Für die Installation auf dem Apple-Tablet sollte man neben 27 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens über iOS 7.0 oder neuer verfügen. Eine deutsche Lokalisierung wurde für das Multiplayer-Game auch bereits umgesetzt.

Laut Aussage des Entwicklers Joachim Mertens ist Hover Disc 2 „eine auf Spielspaß optimierte Mischung aus Boccia, Billiard und Eisstockschießen“. Das Ziel des Spiels ist es, eigene farblich markierte Discs in Punktefelder zu stoßen und es dabei dem oder den gegnerischen Spieler(n) so schwer wie möglich machen. Wie beim Curling können fremde Discs von den Punktefeldern heruntergestoßen werden, um so den Weg für eigene Punkte frei zu machen.

Weitere Features sind per optionalem In-App-Kauf freischaltbar

Doch das ist noch nicht alles: Im kostenlosen Modus können zwei verschiedene Spielfelder, in der Premium-Version sogar derer acht, ausgewählt werden, die jeweils über spezielle Eigenschaften verfügen. Allen gemein sind sogenannte Stop-Felder: Wird eine Disc auf dieses Feld geschubst, ist sie inaktiv und kann nicht mehr verwendet werden – zumindest so lange nicht, bis sie vom Besitzer mit einer anderen Disc wieder von diesem Feld entfernt wird.

Für weitere Action während der Partie, die zumeist dann beendet ist, wenn ein Spieler eine bestimmte Punktzahl erreicht hat, sorgen die elf verschiedenen Power-Ups, die durch Berühren mit einer Disc aktiviert werden können. A propos Berühren: Die Discs werden mit einfachen Zeichengesten auf dem Spielfeld bewegt und legen immer die doppelte Strecke zurück, die vom Spieler eingezeichnet wurde. So heißt es, gut abzuschätzen und den richtigen Winkel zu treffen.

Wer weitere Features in Hover Disc 2, darunter Multiplayer-Duelle mit drei und vier Spielern an einem Gerät, weitere Spielfelder oder eine höhere Power-Up-Wahrscheinlichkeit nutzen möchte, kann den einmaligen In-App-Kauf von 1,99 Euro tätigen, um die Premium-Version des Spiels freizuschalten. Aber auch ohne Zukäufe sind Funktionen wie ein Online-Multiplayer-Modus, eine Chat-Option sowie eine Verbindung mit dem Game Center von Apple zum Teilen von Highscores und Erfolgen problemlos nutzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de