Hyper Breaker Turbo: 75 Level jetzt dauerhaft kostenlos spielen

Neue Spiele gibt es heute nicht besonders viele, dafür versorgt uns Hyper Breaker Turbo mit Neuigkeiten.

Hyper Breaker Turbo Hyper Breaker Turbo 3 Hyper Breaker Turbo 2 Hyper Breaker Turbo

Bereits vor zwei Jahren hat Hyper Breaker Turbo (App Store-Link) das Licht des App Stores erblickt. Die Universal-App kam damals schon sehr gut bei uns an, allerdings haben die Entwickler in der langen Zeit keine größeren Updates mit neuen Leveln nachgeliefert. So bietet Hyper Breaker Turbo auch heute noch die von Beginn an verfügbaren 75 Level an. Wer das Spiel noch nicht kennt, macht mit dem Download dieses modernen Brick-Breakers aber nichts verkehrt.


Hyper Breaker Turbo ist ab sofort dauerhaft kostenlos erhältlich. Es gibt zwar zwei In-App-Käufe, diese dienen allerdings nur zum vorzeitigen Freischalten der zweiten und dritten Welt. Wer ganz normal spielt und genug Sterne ergattert, schafft das aber auch so. Mit dem heute veröffentlichten Update hat Hyper Breaker Turbo zudem eine Optimierung für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus erhalten und sieht auf den neuen Geräten gestochen scharf aus.

Power-Ups und verschiedene Themes sorgen für Abwechslung

Die erste Besonderheit: Man spielt nicht auf der Stelle, sondern bewegt sich langsam immer weiter durch das Level. Hat man alle Blöcke zerstört und schießt den Ball weiter nach oben, geht es immer weiter nach oben, bis man das Ziel erreicht hat. Trotzdem muss man natürlich aufpassen, dass man nicht nach unten abstürzt.

Besonderheit Nummer zwei ist die Runde Plattform. Das ist im ersten Moment durchaus ungewöhnlich, aber in Hyper Breaker Turbo hat man sich schnell an die Steuerung gewöhnt. Letztlich hat es den Vorteil, das man mit gezielten „Schlägen“ auch die Richtung wechseln kann.

Neben den drei komplett anders gestalteten Welten sorgen vor allem zahlreiche Bonus-Blöcke für Abwechslung. Immer wieder trifft man auf neue Power-Ups, neben einem Multiball zum Beispiel auch Bomben, Zeitzünder, abgedrehte Bälle und viele andere Dinge.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de