IKEA STARKVIND: HomeKit-Luftreiniger ab sofort erhältlich

Klug im Tisch integriert

Nach FÖRNUFTIG folgt nun der zweite Luftreiniger, der auf den Namen IKEA STARKVIND hört. Dieser kann ab sofort käuflich erworben werden und kostet mit Tisch 149 Euro. Wer nur den Luftreiniger erwerben möchte, zahlt 99,99 Euro und kann diesen einfach aufstellen.

IKEA STARKVIND ist dabei nicht nur mit IKEA Home Smart kompatibel, sondern auch mit Alexa und HomeKit. Für HomeKit wird das TRÅDFRI Gateway vorausgesetzt. Ist der Luftreiniger mit diesem gekoppelt, lässt sich STARKVIND auch über HomeKit und Home-App nutzen. Dann könnt ihr den Luftreiniger bequem in Automationen verwenden und so automatisch starten, wenn ein Sensor beispielsweise eine schlechte Luftqualität feststellt.


Gleichzeitig verkauft IKEA nun auch Ersatzfilter. Der Gasfilter kostet 15 Euro, der Partikelfilter schlägt mit 10 Euro zu Buche. Beides lässt sich auch im Set kaufen, wobei es hier keinen Preisvorteil gibt. Eine LED zeigt dabei an, wann der Filter getauscht werden sollte. Es wird empfohlen, den Filter alle 6 Monate auszutauschen.

IKEA STARKVIND ist in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar und ist auch entsprechend mit einem hellen und dunklen Tisch erhältlich. Wie findet ihr die Filter-Tisch-Idee?

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de