iPad mini 7: Das ist bisher bekannt

Neues Modell soll noch dieses Jahr erscheinen

4 Kommentare zu iPad mini 7: Das ist bisher bekannt

iPad mini mit Walpaper in Pink

Während Apple das iPad Pro und iPad Air schon im Mai aufgefrischt hat, steht das Update für das iPad mini immer noch aus. Apple hat das iPad mini zuletzt im September 2021 aktualisiert, demnach ist eine Überarbeitung längst überfällig. Gerüchte zu einem neuen iPad mini sind vorhanden und noch 2024 soll ein Update erfolgen. Folgend könnt ihr nachlesen, was Apple für das iPad mini 7 plant.

iPad mini soll weiterhin das gleiche Design aufweisen

Gerüchte, dass das iPad mini 7 Designänderungen aufweist, gibt es nicht. Daher wird sowohl das Design als auch die Größe beibehalten und das iPad mini wartet mit einem 8,3 Zoll Display auf. Während im iPad Pro Face ID zum Einsatz kommt, soll das iPad mini weiterhin auf Touch ID in der Seitentaste setzen. Für das Display plant Apple hingegen nur kleine Änderungen und ein OLED-Display ist angeblich erst im Jahr 2026 geplant. 


A17 Pro Chip für das iPad mini 7

Sowohl das iPad Pro als auch das iPad Air haben einen M-Chip erhalten, die auch im Mac zum Einsatz kommen. Es ist nicht zu erwarten, dass Apple dem iPad mini solch einen schnellen Chip spendiert. Das iPad mini soll den A17 Pro Chip aus dem iPhone 15 Pro erben und so für ausreichend Power sorgen. Darüber hinaus scheint es möglich, dass Apple auch direkt auf den A18-Chip umstellt, der später für die iPhone 16-Modelle geplant ist. Für das iPad mini ist solch ein Chip ausreichend, da das kleine iPad häufig zum Surfen, Filme gucken und alltägliche und einfache Aufgaben genutzt wird.

Neue Farbe für das iPad mini?

Aktuell ist das iPad mini in den Farben Space Grau, Polarstern, Pink und Violett erhältlich und man kann davon ausgehen, dass ein neues Modell auch in einer neuen Farbe verfügbar gemacht wird. Apple hat zum Beispiel die pinke Variante beim iPad Air abgeschafft und es wäre denkbar, dass das iPad mini künftig auch in Blau angeboten wird.

FaceTime Kamera in der langen Seiten

Sowohl im iPad Pro als auch im iPad Air ist die FaceTime Kamera auf der Längsseite verbaut, da man das iPad vorwiegend im Querformat nutzt. Die gleiche Änderung könnte Apple beim kleineren iPad mini vornehmen, um so Videoanrufe zu verbessern. Die rückseitige Kamera könnte HDR4 unterstützen und eine größere Blenden bekommen, wenn das iPad mini die Kamera aus dem iPad Air erbt.

Wi-Fi 6E für schnelles Internet

In Sachen Konnektivität steht ein Update auf schnelles Wi-Fi 6E an, das auch die Verbindung zu Routern im 6 GHz Netzwerk ermöglicht. Außerdem ist ein Update auf Bluetooth 5.3 angesagt, zudem soll auch das iPad mini nur noch mit einer eSIM funktionieren.

Kompatibel mit dem Apple Pencil Pro

Apple Pencil Pro zeichnet eine Linie in Lila

Das aktuelle iPad mini ist mit dem Apple Pencil 2 kompatibel und man geht davon aus, dass das iPad mini 7 den neuen Apple Pencil Pro unterstützt. Der Apple Pencil Pro verfügt über eine Druck-Geste, haptisches Feedback, hat ein Gyroskop an Bord und bietet die Unterstützung von Wo ist?.

Apple Pencil Pro: Fortschrittliche Tools, pixelgenaue Präzision, Neigungs‑ und...
  • WARUM APPLE PENCIL PRO − Der Apple Pencil Pro ist vollgepackt mit intuitiven Features für die ultimative kreative Kontrolle. So kannst du mit...
  • KOMPATIBILITÄT − Der Apple Pencil Pro funktioniert mit dem 13" iPad Pro (M4), 11" iPad Pro (M4), 13" iPad Air (M2) und 11" iPad Air (M2).

iPad mini könnte im Oktober 2024 erscheinen

Es ist wahrscheinlich, dass Apple ein neues iPad mini gegen Endes des Jahres veröffentlicht. Nachdem Apple die neuen iPhones im September präsentiert, könnten neuen iPads und auch neue Macs im Oktober erscheinen. Dann wird auch ein Upgrade des MacBook Pro und des Mac mini erwartet.

iPad mini kaufen

Angebot
Apple 2021 iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (6. Generation)
2.124 Bewertungen
Apple 2021 iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (6. Generation)
  • 8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum
  • A15 Bionic Chip mit Neural Engine
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Was soll so ein Artikel ?

    Es gibt keine Ankündigung von Apple, dass dieses Jahr ein neues iPad Mini erscheinen wird.

    Gab es hier nicht erst vor einigen Tagen einen Artikel, dass vor 2026 kein neues iPad Mini erscheinen wird ?

    Hier wird nur auf Gerüchte-Basis spekuliert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de