iPadOS 14.5 schaltet Kritzeln-Funktion für deutsche Nutzer frei

Kommt in Kürze

Die erste Beta-Version von iOS 14.5 bringt unter anderem die Möglichkeit mit, sein iPhone Masken-freundlich mit der Apple Watch zu entsperren. Doch auch iPad-Nutzer können sich auf das Update auf Version 14.5 freuen. Unter anderem wird auch die Kritzeln-Funktion für deutsche Nutzer freigeschaltet.

Im vergangenen Jahr wurde „Scribble“ auf der WWDC vorgestellt und vorerst für die englische Sprache bereitgestellt. Mit dem Apple Pencil könnt ihr auf dem iPad handschriftlich Eingaben tätigen und Notizen anlegen. Ohne die Bildschirmtastatur zu öffnen oder zu verwenden, kann man schnell auf eine Nachricht antworten, eine Erinnerung notieren und vieles mehr. Die Funktion „Kritzeln“ wandelt handgeschriebene Notizen direkt auf dem iPad in Text um, damit das Geschriebene vertraulich bleibt.


Und mit iPadOS 14.5 wird nun auch Deutsch unterstützt. In den entsprechenden Einstellungen könnt ihr Kritzeln für die deutsche Sprache aktivieren und loslegen. Beachtet: Für den Apple Pencil 2 benötigt ihr ein iPad Air 4, 12,9″ iPad Pro (3. Generation und neuer) oder ein 11″ iPad Pro. Für den Apple Pencil der ersten Generation müsst ihr ein 12,9″ iPad Pro (1. und 2. Generation), 10,5″ iPad Pro, 9,7″ iPad Pro, iPad Air 3, iPad 6 und neuer oder iPad mini 5 und neuer besitzen.

Wie die Kritzeln-Funktion auf dem iPad funktioniert, haben wir euch damals schon im Video gezeigt. Klickt euch mal rein.

Sonstige Neuerungen

  • Der Startbildschirm zeigt im Querformat das Apple-Logo richtig ausgerichtet an.
  • Die Emoji-Suche ist auch auf dem iPad angekommen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Als ich das ausprobiert hab ging es nur, wenn man Englisch als Tastatursprache mit aktiviert hatte.
    Kann dann keine Umlaute und Groß- und Kleinschreibung funktionieren kaum.
    Mein Testsatz mit 7 Wörtern hat konstant 4 Fehler ausgespuckt.
    Weil man da dann mehr mit korrigieren als mit schreiben beschäftigt ist hab ich Skripple sehr schnell wieder ausgeschaltet.

  2. Funktioniert leider nur mit Original Apple Pencil. Habe eine Digital Stylus von ESR. Damit gehts leider nicht. Aber danke für das kleine Tutorial. 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de