iTunes-Alternative „iMazing 2“ heute für 14 Euro im Angebot

Bei Stackcosial für kurze Zeit günstiger.

imazing 2

Das Team von DigiDNA hat mit iMazing 2 eine großartige Mac-Anwendung geschaffen, mit der iTunes-Verweigerer definitiv glücklich werden können. Die sonst 40 Euro teure Anwendung gibt es bei Stacksocial aktuell für nur 19,99 US-Dollar, und mit dem Gutschein NEWYEAR2019 könnt ihr noch mehr sparen. Der Preis reduziert sich auf 16,20 US-Dollar, also circa 14,22 Euro (zum Angebot). Bezahlen könnt ihr entweder per Kreditkarte oder PayPal.

In diesem Jahr wurde iMazing schon zwei mal aktualisiert. Unter anderem wurde die Verwaltung von Klingeltönen, Kalendereinträgen und Safari-Daten nachgereicht, im August wurde dann passend für macOS Mojave ein dunkles Layout integriert.

iMazing ist eine tolle iTunes-Alternative

iMazing 2 „wurde als Alternative zu iTunes entwickelt“, so heißt es auf der Website von DigiDNA. Mit der Mac und Windows-App können Daten von einem alten auf ein neues iOS-Gerät übertragen, sichere Backups per Kabel oder WLAN auf dem Mac oder Windows-Rechner angefertigt und editiert, Zugriff auf Musik, Fotos und Videos erlangt, sowie Nachrichten wie iMessages, SMS, MMS und Nachrichtenanhänge transferiert werden.

iMazing Mac Dark Mode

In der App gibt es zudem eine Time Machine-ähnliche Backup-Möglichkeit, die es erlaubt, zwischen verschiedenen Backup-Versionen auszuwählen. „Stelle die Zeit zurück und sieh dir dein iPhone an, wie es gestern oder vor einem Monat ausgesehen hat“, so die Aussage der DigiDNA-Entwickler. Darüber hinaus verfügt iMazing 2 über eine Kompatibilität mit Apples neuer Backup-Methodik – inklusive Verschlüsselungsoptionen. Auch die Akku-Performance wird in iMazing 2 überwacht und erlaubt erste Hinweise auf Ladezyklen und damit in Verbindung stehenden Problemen.

Es handelt sich hier um die Universal-Lizenz, die die Nutzung auf bis zu zwei Computern erlaubt. iMazing 2 ist für iOS 12 und macOS Mojave optimiert und setzt macOS 10.7 oder neuer, die Windows-Version setzt mindestes Windows 7 oder neuer voraus.

Kommentare 4 Antworten

  1. Ich rate von einem Kauf ab, denn mit Sicherheit steht die Version 3 in den Startlöchern. iMazing hat sich kurz nach Weihnachten aus Setapp verabschiedet, was ebenfalls dafür spricht.

  2. Habe die Software im November für 11€ gekauft, finde sie aber nicht praktikabel. Ein Backup, das auf meinen NAS sollte, hat vier Anläufe und dann 2h gedauert. Danach könnte ich dann aber noch nicht mal eine App, die ich gesichert hatte auf mein anderes Telefon übertragen, da es die App nicht mehr im AppStore gibt. Ich verwende es nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de