iWork-Apps mit großem Update: Pages, Numbers und Keynote erhalten neue Funktionen

Für iOS und macOS

Die iWork-Apps kann jeder relativ neue Apple-Nutzer kostenlos verwenden. Pages, Numbers und Keynote liegen ab sofort in neuer Version zum Download bereit und bieten neue Funktionen. Auch die iWork-Apps für den Mac wurden aktualisiert.

Pages 5.0 für iOS

  • Verwende das neue Inhaltsverzeichnis, um einfach in Dokumenten oder Büchern zu navigieren.
  • Füge in einem Textverarbeitungsdokument ein Inhaltsverzeichnis auf einer Seite hinzu.
  • Sichere eigene Formen für die Verwendung in anderen Dokumenten und greife über iCloud mit jedem Gerät darauf zu.
  • Erstelle Vorlagen für neue Dokumente und greife über iCloud mit jedem Gerät darauf zu.
  • Erstelle Bildplatzhalter, um Bilder einfach zu ersetzen, ohne die Formatierung deiner Seite zu beeinflussen.
  • Wechsele in deinem Dokument zwischen Textverarbeitung und Seitenlayout.
  • Profitiere von einer besseren Leistung beim Zusammenarbeiten an Dokumenten.
  • Bearbeite gruppierte Objekte während der Zusammenarbeit.
  • Verwende den vertikalen Schreibstil in Sprachen wie Chinesisch, Japanisch und Koreanisch in deinem gesamten Dokument oder in einzelnen Textfeldern.
Pages
Pages
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Numbers 5.0 für iOS

  • Nimm präzise Änderungen an der Anzahl und Größe von Tabellenzeilen und -spalten im Formatbereich vor.
  • Profitiere von Leistungs- und Nutzungsverbesserungen bei intelligenten Kategorien.
  • Sichere eigene Formen für die Verwendung in anderen Tabellenkalkulationen und greife über iCloud mit jedem Gerät darauf zu.
  • Erstelle Vorlagen für neue Tabellenkalkulationen und greife über iCloud mit jedem Gerät darauf zu.
  • Verwende maximale Vergrößerungsstufen von bis zu 400 %.
  • Nutze Verbesserungen für den Import von Excel- und durch Kommas getrennte Wertedateien.
  • Erstelle Bildplatzhalter, um Bilder einfach zu ersetzen, ohne die Formatierung deiner Tabellenkalkulation zu beeinflussen.
  • Profitiere von einer besseren Leistung beim Zusammenarbeiten an Tabellenkalkulationen.
  • Bearbeite gruppierte Objekte während der Zusammenarbeit.
  • Nutze die Unterstützung für vertikalen Text in Formen und Textfeldern in Sprachen wie Chinesisch, Japanisch und Koreanisch.
Numbers
Numbers
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Keynote 5.0 für iOS

  • Zeichne mit dem Finger oder dem Apple Pencil einen Pfad, um ein Objekt zu animieren und auf der Folie zu bewegen.
  • Optimiere Präsentationen mit Aktionseffekten wie Bewegen, Drehen und Skalieren.
  • Erstelle und teile eine animierte GIF-Datei durch Exportieren einer oder mehrerer Folien.
  • Bearbeite Moderatornotizen beim Präsentieren oder Testen einer Präsentation.
  • Sichere eigene Formen für die Verwendung in anderen Präsentationen und greife über iCloud mit jedem Gerät darauf zu.
  • Erstelle Themen für neue Präsentationen und greife über iCloud mit jedem Gerät darauf zu.
  • Zeige Folien mit eigenen, breiteren Seitenverhältnissen jetzt besser im Foliennavigator, auf dem Leuchttisch und im Moderatormonitor an.
  • Erstelle Bildplatzhalter, um Bilder einfach zu ersetzen, ohne die Formatierung deiner Folie zu beeinflussen.
  • Profitiere von einer besseren Leistung beim Zusammenarbeiten an Präsentationen.
  • Bearbeite gruppierte Objekte während der Zusammenarbeit.
  • Nutze die Unterstützung für vertikalen Text in Formen und Textfeldern in Sprachen wie Chinesisch, Japanisch und Koreanisch.
Keynote
Keynote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Auch Mac-Apps wurden aktualisiert

Die jeweiligen Mac-Versionen wurden ebenfalls aktualisiert. Pages für macOS synchronisiert ab sofort alle eigenen Formen und Vorlagen mit der iCloud, bietet Hilfslinien auf Seitenvorlagen und listet Leistungs- und Nutzungsverbesserungen. Numbers bessert zudem bei der Zusammenarbeit mit gruppierten Objekten nach, Keynote kann jetzt animierte GIFs durch Exportieren einer oder mehrerer Folien erstellen.

Pages
Pages
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos


Numbers
Numbers
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Keynote
Keynote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kommentare 4 Antworten

  1. Hallo,

    schön das es immer Aktuell ist und es Neuerungen gibt.
    Hatte vorher mit MS. gearbeitet aber Apple finde ich einfacher und besser und dies ist Kostenlos und Microsoft will Euros für sein Schrott.
    Habe schon up. getätigt, schönen Dank für diese Info.

    Netten Gruß
    Sven

  2. Ich begreife es EINFACH NICHT: Warum gab es bei Pages noch nie die Option, mit der man Fußnoten auf zwei Seiten verteilen kann, anstatt eine halbe Seite leer zu lassen, damit die Fußnoten nicht getrennt werden?! DAS hält mich davon ab, nicht Pages, sondern Word zu verwenden!

  3. Endlich gibt’s ne Möglichkeit eigene Vorlagen auch auf dem iPad zu nutzen.
    Ist mir unbegreiflich, warum es erst jetzt kommt und bei Word gar nicht geht. Oder habe ich da etwas übersehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de