Leo’s Fortune für nur 1,09 Euro: Etwas älter, aber immer noch empfehlenswert

Für alle Jump'n'Run-Fans

Leo’s Fortune (App Store-Link) hat es bereits 2014 in den App Store geschafft und ist auch heute noch eine Empfehlung. Die letzte Aktualisierung vor rund zwei Jahren hat Support für neue iPhones und iPads mitgebracht und läuft auch auf den aktuellen Modellen sehr gut. Eines ist aber sicher: Neue Inhalte wird es nicht mehr geben. Was ihr für 1,09 Euro bekommt, wollen wir folgend noch einmal zusammenfassen.

Leo’s Fortune ist ein Abenteuer in fünf Akten, in denen man sich mit einem kleinen kugelrunden Etwas durch verschiedene Welten bewegt und auf immer neue Herausforderungen trifft. Neben den 20 Leveln gibt es vier Bonus-Level und einen Hardcore-Modus, der nach dem Ende des Spiels freigeschaltet wird. Hier hat man nur ein Leben und muss versuchen, in 20 Leveln am Stück so weit wie möglich zu kommen.


Aber bis dahin ist es ein langer Weg. Jedes Level in Leo’s Fortune dauert rund fünf Minuten, wobei man im ersten Anlauf so gut wie nie alle drei Sterne erreichen wird (was allerdings auch nicht zwingend notwendig ist). Um das zu schaffen, muss man nicht nur alle der zuvor verloren gegangenen Goldmünzen einsammeln, sondern darf auch nicht sterben und muss unter einer bestimmten Zeit bleiben.

Leo’s Fortune macht viel Spaß, ist mit 4,7 Sternen bewertet und war 2014 sogar „Spiel des Jahres“ im App Store. Einen optischen Einblick gibt es im folgenden Trailer.

‎Leo's Fortune
‎Leo's Fortune
Entwickler: 1337 & Senri LLC
Preis: 5,49 €

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de