LOCLET: Mit einer Quiz-App ohne In-App-Käufe die Umgebung entdecken

LOCLET ist eine neuartige Quiz-App, die in den nächsten Wochen richtig durchstarten möchte. Wir haben einen Blick auf die iPhone-Anwendung geworfen.

Loclet 3 Loclet 2 Loclet 1 Loclet 4

Dieses Szenario dürften die meisten appgefahren-Leser kennen: Man sitzt abends auf dem Sofa und spielt noch eine Runde Quizduell. Wenn es nach den Machern von LOCLET geht, ist das nicht mehr zeitgemäß und definitiv nicht so aufregend. Mit ihrer neuen App sollen Nutzer nämlich nicht nur spannende Fragen aus der Region beantworten, sondern auch Städte entdecken und eigene Fragen erstellen können.

LOCLET (App Store-Link) steht als kostenloser Download für das iPhone und auch Android-Geräte bereit und beinhaltet keine In-App-Käufe und keine Werbung. Zunächst einmal soll die Community wachsen, teilte man uns auf Anfrage mit. Später könnte es verschiedene Wege der Monetarisierung geben, davon sind wir zum aktuellen Zeitpunkt aber noch weit entfernt.

Das soll uns momentan aber nicht weiter kümmern, denn LOCLET ist wirklich toll gemacht. Beim ersten Start der App muss man lediglich einen Nutzernamen auswählen oder kann sich gleich registrieren. Direkt nach dem Start wird anhand der Position die erste Frage gestartet, in den meisten größeren Städten gibt es schon einen entsprechenden Pool.

LOCLET erlaubt das Erstellen von eigenen Fragen

Jede Frage verfügt über bis zu vier Antwortmöglichkeiten, aus denen man innerhalb eines Zeitlimits die korrekte Antwort wählen muss. Sollte die richtige Antwort nicht sofort einfallen, können verschiedene Joker eingesetzt werden, die man im Laufe des Spiels erhält. Im besten Fall wird man vom Autor der Frage sogar noch mit zusätzlichen, interessanten Informationen rund um Frage sowie richtiger Antwort versorgt.

Grundsätzlich unterscheidet LOCLET zwischen zwei verschiedenen Fragen-Typen: Es gibt allgemeine Frage, die man Zuhause, im Bus, im Hotel oder auf der Arbeit beantworten kann. In Bochum wurde ich beispielsweise gefragt, wer das berühmte Musical Starlight Express komponiert hat. LOCLET bietet allerdings auch ortsbasierte Fragen, die nur dann beantwortet werden können, wenn man sich in einem Umkreis von 30 Metern zur Aufgabe befindet. So muss man beispielsweise herausfinden, welche Inschrift ein Denkmal in der Umgebung trägt.

Hat man alle Fragen in der eigenen Stadt beantwortet, können gesammelte Schlüssel verwendet werden, um andere Orte freizuschalten. Verfügt man über keine Schlüssel oder ist ohnehin in einer fremden Stadt unterwegs, können die Regionen auch über die Ortung des iPhones freigeschaltet werden. Ist man zum Beispiel in Berlin oder München zu Gast, bleibt die jeweilige Region auch freigeschaltet, sobald man sich wieder auf den Weg nach Hause gemacht hat. Die einzige Bedingung: Man muss eine Frage gespielt haben.

Schon fast ein interaktiver Reiseführer

Aufgrund der ortsbezogenen Fragen und der oftmals tollen Erklärungen der Autoren, kann man LOCLET schon fast als interaktiven Reiseführer bezeichnen, mit dem man fremde Städte erkunden kann und Dinge entdeckt, die mit Sicherheit nicht überall zu finden sind. Nachdem man einige Fragen korrekt beantwortet hat, darf man sogar eine Fragen erstellen – und so anderen Nutzern eine Freude machen.

Wirklich gut gefällt mir die moderne und übersichtliche Aufmachung von LOCLET. Bereits nach wenigen Fragen findet man sich sehr gut in der App zurecht und steckt im Rätselfieber, auch wenn die Abfolge der Fragen vielleicht nicht in einem so hohen Tempo erfolgt, wie man es aus anderen Apps kennt. Ausprobieren solltet ihr LOCLET aber ganz sicher, zumal uns die Entwickler mitgeteilt haben, dass aktuell ein kostenloses Joker-Paket für neue Nutzer geben wird.

Kommentare 5 Antworten

  1. Die App klingt sehr interessant, werde ich auf jeden Fall mal testen. Gerade auf Reisen sind die Tipps von „Insidern“ ja eigentlich am wertvollsten.

  2. cooles Spiel. gleich alle fragen hier beantwortet und selber was erstellt. jetzt muss man wirklich los und aus der Bude raus um die anderen zu beantworten. coole Mischung aus quizduell und geocaching.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de