Logitech Lift im Test: Vertikale und ergonomische Maus für Mac und Windows

Neu als "for Mac" Version

Wer fast den ganzen Tag mit Maus und Tastatur arbeitet, wird sich hier gute Qualität wünschen. Und die bekommt man bei Logitech. Als Tastatur kommt bei mir die MX Keys zum Einsatz, als Maus setzte ich seit Jahren auf die MX Master-Reihe. Hier habe ich zuletzt die MX Master 3S genutzt, allerdings bin ich jetzt testweise auf die Logitech Lift umgestiegen.

Die Logitech Lift ist an sich nicht neu, allerdings hat Logitech die Maus jetzt „for Mac“ optimiert. Abgesehen von einem Schriftzug auf der Unterseite sind die Versionen aber baugleich, lediglich die Farbe heißt nicht mehr Weiß sondern OffWhite.


Die Logitech Lift ist eine vertikale und ergonomische Maus. Wer viel und lange am Schreibtisch sitzt und eventuell schon Schmerzen im Handgelenk hat, könnte auf solch eine Maus wechseln. Die Lift ist um 57 Grad geneigt und sorgt so für eine „natürliche Handedrück-Postion“. Dies bedeutet weniger Druck auf das Handgelenk und bringt Arm und Oberkörper in eine natürlichere Haltung.

Logitech Lift ist für kleine bis mittlere Hände gemacht, wer besonders große Hände hat, sollte lieber zur MX Vertical greifen, die allerdings noch nicht alle Vorzüge der neusten Modelle bietet, zum Beispiel das leise Klicken. Eine Größentabelle gibt es direkt auf den Produktseiten. Meine Hand fällt zwar eher in den Bereich Groß, allerdings komme ich mit der Lift auch noch gut zurecht. Zur Einordnung: Laut Tabelle ist meine Hand dreinhalb Kreditkarten groß.

Die Maus ist 108 x 70 x 71 Millimeter groß und wiegt 125 Gramm. Der DPI-Bereich liegt zwischen 400 und 4000 dpi und kann in 100 DPI-Schritten angepasst werden. Die Lift verfügt über 6 Tasten: Links-/Rechtsklick, Zurück/Vorwärts, Mitteltaste, Scroll-Rad mit Mittelklick. Einen Akku gibt es nicht, hier kommt eine AA-Batterie zum Einsatz, die bis zu 24 Monate hält.

Im Praxiseinsatz

Seit mehreren Wochen nutze ich jetzt die Logitech Lift und bin mit der Maus sehr zufrieden. Natürlich muss man sich ein wenig umstellen, vor allem wenn man zuvor die MX Master genutzt hat. Neben der anderen Form verzichtet die Lift auf ein vertikales Scrollrad, ebenso fehlt die Daumentaste. Aber: Mit dem Programm Logitech Options+ kann man die vorhandenen Tasten mit individuellen Aktionen belegen. Auch ein vertikales Scrollen ist möglich, dazu muss man die Seitentaste gedrückt halten und das Scrollrad betätigten. Hier muss man sich einfach umgewöhnen, das Scrollrad der MX Mater 3S gefällt mir aber besser.

Die Tasten selbst sind flüsterleise, auch das Scrollrad ist leichtgängig und leise. Die Maus liegt bei mir gut in der Hand, allerdings habe ich mir angewöhnt, dass ich die Maus ab und an hochhebe und umsetze, da mein Mauspad ein wenig klein und mein Display mit 34″ doch relativ breit ist. Die MX Master 3S konnte man aufgrund der horizinateln Ausrichtung einfach hocheben und umsetzen, bei der Lift ist das nicht ganz so einfach, da hier ein fester Griff nur schwer möglich ist. Ich löse das so: Ich kippe die Maus ein wenig nach rechts und schiebe diese auf der Kante wieder in die andere Richtung.

Natürlich könnt ihr mit der Lift schnell zwischen drei Geräten wechseln. Hier ist auf der Unterseite der Umschalter verfügbar, ebenso ist hier der An-Aus-Schalter zu finden. Was es bei der Mac-Variante zu beachten gilt: Es wird kein Logi Bolt-Adapter mitgeliefert. Der ist nicht zwingend notwendig, da die Verbindung am Mac einfach per Bluetooth aufgebaut werden kann, allerdings kann ich aus Erfahrung sagen, dass der kleine Adapter etwas zuverlässiger funktioniert. Bei der Universal-Version ist der Adapter übrigens mit dabei und warum es sowieso sinnvoller ist zur „alten“ Lift zu greifen, erkläre ich gleich.

Logitech Options+ als Schaltzentrale

Die Logitech Options+ Software ist echt gut gemacht und super praktisch. Hier könnt ihr alle Tasten mit beliebigen Aktionen belegen und auch festlegen, dass die Tasten je nach aktivem Programm mit anderen Aktionen belegt sind. Ihr könnt ihr auch die Scroll- und Zeigergeschwindigkeit justieren und die gespeicherten Bluetooth-Geräte einsehen.

Fazit und Preise

Ich mag die Logitech Lift und habe mich schnell umgewöhnt. Die Handhabung ist gut, die Qualität gegeben. Ob ich letztendlich meine MX Master 3S in Rente schicke, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen. Mit Blick in die Zukunft und noch viele weitere Jahre am Schreibtisch ist eine ergonomische Maus aber einfach die bessere Wahl. Und genau hier macht die Lift eine sehr gute Figur, wenn man kleine bis mittelgroße Hände hat. Ob beziehungsweise wann Logitech die MX Vertical für große Hände auf den neusten Stand bringt, kann ich leider nicht sagen.

Die Logitech Lift for Mac ist nur in der Farbe OffWhite verfügbar und kostet 79,90 Euro. Das ist die unverbindliche Preisempfehlung und wie wir wissen, wird der Preis früher oder später fallen. Aber: Da der Zusatz „for Mac“ die eigentliche Neurungen ist, könnt ihr getrost auch zur universellen Version greifen. Die ist neben Weiß auch in Schwarz und Rosa verfügbar, ist schon deutlich günstiger und zudem wird auch der Logi Bolt Adapter mitgeliefert. Gut: Die Logitech Lift ist auch für Linkshänder erhältlich!

Die Logitech Lift für Mac und Windows kostet je nach Farbe zwischen 59,90 Euro und 64,65 Euro.

Logitech Lift for Mac, kabellose vertikale ergonomische Maus, Bluetooth, leise Klicks,...
  • Auf Komfort ausgelegt: Lift für Mac ist eine ergonomische kabellose vertikale Maus, die für ganztägigen Komfort ausgelegt ist – ideal für kleine...
  • Entwickelt für Mac: Kompatibel mit Apple MacBook Pro, MacBook Air, iMac- und iPad-Modellen über Bluetooth Low Energy (BLE)
Angebot
Logitech Lift Vertikale Ergonomische Maus, Kabellos, Bluetooth oder Logi Bolt USB-Empfänger, Leise...
  • Hoch die Hände: Wenn der Büroalltag erschöpfend ist, hilft die Logitech Lift Vertical ergonomische Maus, die ideal für Rechtshänder mit kleinen...
  • Heben Sie die Hand für Komfort: Den ganzen Tag auf der Lift Vertikal Maus ausruhen - mit einem weichen, texturierten Griff und einer bequemen...
Angebot
Logitech Lift Vertikale Ergonomische Maus, Kabellos, Bluetooth oder Logi Bolt USB-Empfänger, Leise...
  • Hoch die Hände: Wenn der Büroalltag erschöpfend ist, hilft die Logitech Lift Vertical ergonomische Maus, die ideal für Rechtshänder mit kleinen...
  • Heben Sie die Hand für Komfort: Den ganzen Tag auf der Lift Vertikal Maus ausruhen - mit einem weichen, texturierten Griff und einer bequemen...
Angebot
Logitech Lift Vertikale Ergonomische Maus, Kabellos, Bluetooth oder Logi Bolt USB-Empfänger, Leise...
  • Hoch die Hände: Wenn der Büroalltag erschöpfend ist, hilft die Logitech Lift Vertical ergonomische Maus, die ideal für Rechtshänder mit kleinen...
  • Heben Sie die Hand für Komfort: Den ganzen Tag auf der Lift Vertikal Maus ausruhen - mit einem weichen, texturierten Griff und einer bequemen...

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Ist der geriffelte Teil der Maus gummiert?
    Ich mag die MX Vertical aber über die Zeit nutzen sich die gummierten Seiten ab. Die ist nicht für die Ewigkeit gemacht.

  2. das gummierte der logitech mäuse bekommt man auf die harte tour mit zuerst scheuersand -viss etc- dann alkoholischem reiniger ab, ausprobieren natürlich auf eigenes risiko !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de