Logitech Options+: Mehr Optionen für MX Anywhere 3 und MX Master 3

Jetzt Beta-Tester werden

Ich arbeite schon jahrelang mit der Maus Logitech MX Master 3 und der Tastatur MX Keys. Diese Kombination ist einfach unschlagbar und jeder der mich fragt, welche Eingabegeräte ich nutze, empfehle ich diese Kombination. Im Zusammenspiel mit der passenden Software kann man die Geräte weiter an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Die neue Software Logitech Options+ ist weiterhin noch eine Beta-Version, wird aber kontinuierlich um neue Funktionen ergänzt. Eine besonders praktische Erweiterung gibt es jetzt für die kleine Logitech Maus MX Anywhere 3. Da diese auf ein horizontales Scrollrad verzichtet, reicht man nun per Software eine Option für das horizontale Scrollen nach. Hier muss man eine Seitentaste gedrückt halten und dann das Scrollrad bewegen. Nun kann man in Dokumenten und auf Webseiten einen horizontalen Bildlauf starten.


Für die MX Master 3 gibt es auch neue Extras. Das Tool bietet neue vordefinierte Einstellungen im Zusammenspiel mit Adobe Photoshop. So könnt ihr diverse Aktionen direkt als Shortcut auf eine Taste legen. Gleichzeitig kann Logitech Options+ jetzt auch im Dark Mode genutzt werden.

Behobene Fehler

  • Behebung einiger Abstürze.
  • Ein Problem wurde behoben, aufgrund dessen Flow nicht funktionierte, wen bestimmte Apps unter Windows im Vordergrund angezeigt wurden.
  • Das Problem, das bewirkte, dass die Anpassungen der K380 nach dem Aktivieren des Geräts aus dem Standby.
    Modus zurückgesetzt wurden, wurde behoben.
Logitech MX Master 3 Kabellose Maus, Bluetooth und 2.4 GHz Verbindung via USB-Empfänger, 4000 DPI...
19.445 Bewertungen
Logitech MX Master 3 Kabellose Maus, Bluetooth und 2.4 GHz Verbindung via USB-Empfänger, 4000 DPI...
  • Hyper-effizientes Scrollen: Beeindruckende Geschwindigkeit, Präzision und Laufruhe dank des neuen MagSpeed Wheel ̶ bis zu 90% schneller, 87% präziser und ultra-leise
  • Ergonomisches Design und intuitive Steuerung: Komfortabler Arbeiten dank handgefertigtem Komfort-Design mit praktischem Seitenrad und strategisch platzierten Bedienelementen
Logitech MX Anywhere 3 kompakte, leistungsstarke Maus – Kabellos, Magnetisches Scrollen,...
17.097 Bewertungen
Logitech MX Anywhere 3 kompakte, leistungsstarke Maus – Kabellos, Magnetisches Scrollen,...
  • MAGSPEED: Scrolle bis zu 1.000 Zeilen in einer Sekunde & stoppe pixelgenau. MagSpeed verbindet Präzision mit Lautlosigkeit, wechsle zwischen zeilenweisem & superschnellem Modus mit nur einem Klick
  • MOBILER KOMFORT: MX Anywhere 3 ist immer mit dabei – egal, wo du arbeitest. Das flache, ergonomische Design ist perfekt an die Hand angepasst und mit weichen Griffseiten aus Silikon ausgestattet
Logitech MX Keys Kabellose Tastatur, Bluetooth & USB-Empfänger, USB-C Anschluss, 5-Monate...
264 Bewertungen
Logitech MX Keys Kabellose Tastatur, Bluetooth & USB-Empfänger, USB-C Anschluss, 5-Monate...
  • Tasten mit gutem Anschlag: Die kreisförmigen konkaven Tasten sind auf Ihre Fingerkuppen zugeschnitten, für ein durchgehend angenehmes Tippgefühl
  • Komfort und Stabilität: Tippen Sie mühelos auf der auf Komfort, Stabilität, Präzision und Strapazierfähigkeit ausgelegten kabellosen Tastatur

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Habe mir aufgrund Deiner bisherigen Berichte ebenfalls das Bundle aus MX Master 3 und MX Keys zugelegt für einen besonders günstigen Bundle Preis von einem Logitech Mitarbeiter privat. Bin auch sehr zufrieden damit.

    Problem ist aber Options+. Zwar bekomme ich in der aktuellen normalen Options App angezeigt, mal Options+ zu testen, aber wenn man auf deren Webseite dafür geht, dann kann man sich eben nicht (mehr) dort für den Betatest anmelden, weil eine Eingabemaske für eigene Daten schlicht nicht vorhanden ist. Hier gut zu sehen: https://www.logitech.com/de-de/software/logi-options-plus.html#join-beta
    Da ist einfach nix, und in einem Logitech Service Forum wird das auch bestätigt von anderen Usern mit gleichen Problemen. Logitech Mitarbeiter antworten dort zwar auch, aber nur mit den üblichen nervigen Textbausteinen wie man es machen solle, was aber eben nicht geht.

    Das zur Info an andere, die ebenfalls Interesse an der Beta haben. Es geht schlicht nicht daran teilzunehmen. Hoffentlich leigts nur daran, dass Options+ eh bald veröffentlicht wird und der Betatest im Grunde beendet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de