Lumen: Metabolismus-Tracker erhält Update mit neuen Features

Version 2.36.0 jetzt im App Store

Vor einiger Zeit sorgte der Gesundheits-Tracker Lumen bei Kickstarter für Aufsehen. Das kleine Gerät samt Apple Health- und App-Anbindung ermöglicht es, über die Auswertung des eigenen Atems entsprechende Aussagen über den eigenen Metabolismus zu treffen und darauf basierend hilfreiche Hinweise zu Diäten, Muskelaufbau, Fettverbrennung und mehr zu liefern. Zuvor war eine solche Auswertung nur mit aufwändigen und teuren Tests in Kliniken möglich.

Lumen eignet sich daher für Personen, die Gewicht verlieren oder halten, Muskeln aufbauen, ihre Ausdauer verbessern oder ihre Athletik optimieren wollen. Über das Gerät und seine Möglichkeiten der Auswertung lassen sich so Rückschlüsse über den Zusammenhang von Fitness-Training, Ernährung und dem Metabolismus des Körpers ziehen, wie zugeführte Energie verwendet und welche Nahrungsmittel dem Körper gut tun. Auf der Website von Lumen lässt sich mehr zum Gerät und seinen Möglichkeiten erfahren.


Die zu Lumen gehörige Begleit-App (App Store-Link) mit gleichem Namen, die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt, hat nun ein spannendes kleines Update spendiert bekommen. Mit der Lumen-App können Besitzer und Besitzerinnen des Messgeräts Auswertungen vornehmen, Statistiken einsehen, Essenspläne und Lifestyle-Empfehlungen sowie persönliche Ziele präsentiert bekommen.

Verbesserte Benutzeroberfläche fürs Lebensmittel-Tracking

Bereits im März hat das Entwicklerteam von Lumen einige Änderungen im eigenen Lebensmittel- und Ernährungs-Tracker vorgenommen. Damit soll es noch leichter möglich sein, zu verstehen, welche Lebensmittel gut für den eigenen Körper sind, wann und was man essen sollte, sich auf die Qualität der Lebensmittel zu konzentrieren und Einkäufe tracken zu können.

In der nun vorliegenden Version 2.36.0 von Lumen hat der Ernährungsplan und der Makro-Budget-Tracker eine hübsche Auffrischung mit einer verbesserten Benutzeroberfläche erhalten. Diese soll die Bedienung weiter vereinfachen. Nutzer und Nutzerinnen der App können so auch bequem zwischen der Aufzeichnung aller Lebensmittel und Makros oder der Aufzeichnung von Kohlenhydraten wechseln.

Die Finanzierung von Lumen erfolgt über ein Abonnement-Modell, das mit einem Preis von 299 Euro im Jahr zu Buche schlägt. Darin inbegriffen ist auch der Lumen-Tracker, der für den Zeitraum des Abos zur Verfügung gestellt wird. Alternativ kann ein sechsmonatiger Zeitraum für 249 Euro oder ein 18-monatiges Abonnement für 349 Euro ausgewählt werden. Weitere Infos zu den Preisen gibt es im Webshop von Lumen.

‎Lumen - Metabolism Tracker
‎Lumen - Metabolism Tracker
Entwickler: Metaflow
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de