Microsoft Office 365 ist ab sofort im Mac App Store erhältlich

Als kostenloser Download

Die Office-Programme aus Redmond sind wirklich spitze. Obwohl jeder Mac-Nutzer Pages, Numbers und Keynote kostenfrei nutzen kann, hat Office meiner Meinung nach die Nase immer noch vorn. Einige müssen sicherlich auch beruflich zu Office greifen, andere möchten sich nicht umgewöhnen.

Auf der WWDC 2018 hat Apple angekündigt, dass Office 365 noch im Jahr 2018 den Weg in den Mac App Store findet. Diese Datum hat man nicht ganz eingehalten, ab heute ist Office 365 aber im Mac App Store erhältlich.

Word, Outlook, Excel, PowerPoint, OneNote und die gesamte Suite der beliebten Apps von Microsoft sind so noch einfacher zugänglich. Ihr könnt auch ein Abonnement für Office 365 aus den Apps heraus erwerben, zum Beispiel per In-App-Kauf, dann gibt es auch 1 Monat gratis. Mit reduzierten iTunes-Karten könnt ihr so zusätzliches Geld sparen. Natürlich könnt ihr euch auch mit einem bestehende Office 365 Abonnement anmelden. Hier gibt es die Details:

Beim Herunterladen aus dem Mac App Store benötigen Word, Excel und PowerPoint ein Office 365-Abonnement, um Dokumente zu erstellen und zu bearbeiten. Um E-Mails zu senden und zu empfangen, benötigt Outlook ein Office 365-Abonnement. Sie können ein bestehendes Office 365-Abonnement aktivieren oder die In-App-Kaufoption nutzen, um ein neues Abonnement zu starten.

Phil Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple:

„Wir freuen uns sehr, Microsoft Office 365 im komplett neuen Mac App Store in macOS Mojave anbieten zu können. Apple und Microsoft haben zusammengearbeitet, um Mac-Anwendern von Anfang an eine großartige Produktivität mit Office zu bieten. Jetzt, mit Office 365 im Mac App Store, ist es einfacher denn je, die neueste und beste Version von Office 365 für Mac, iPad und iPhone zu erhalten.“

Jared Spataro, Corporate Vice President von Microsoft:

„Wir freuen uns bekanntzugeben, dass Office 365 ab heute im Mac App Store verfügbar ist. Wir haben eng mit Apple zusammengearbeitet, um Mac-Anwendern die beste Produktivitätserfahrung zu bieten – ein Erlebnis, das man von Office kennt und liebt und das durch die speziellen Featres auf dem Mac einzigartig ist.“

Daraus resultieren auch weitere Vorteile für Firmen: Mit Office 365 im Mac App Store können diese Apps mit dem Apple Business Manager problemlos an Mitarbeiter verteilt werden. Der Apple Business Manager ist ein zentrales Dashboard, über das die IT-Abteilung Geräte, Apps und Lizenzen bereitstellen kann. Jetzt kann die IT-Abteilung den Mitarbeitern schnell ermöglichen, mit ihren bevorzugten Office-Werkzeugen auf Mac, iPad und iPhone zu arbeiten – und das mit den neuen Funktionen, die speziell für Apple-Geräte entwickelt wurden.

Die Office-Apps stehen ab sofort zum Download im Mac App Store bereit.





Microsoft Office 365
Microsoft Office 365
Preis: Unbekannt+

Kommentare 6 Antworten

  1. Seht ihr irgendwelche Vorteile gegenüber der Webversion? Für die Aboverlängerung findet man im Netz häufig Preise um die 60€, stellenweise auch darunter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de