Mimpi Dreams: In diesem tollen Abenteuer spielt ein Hund die Hauptrolle

Ich habe Mimpi Dreams mit nicht sehr großen Erwartungen aus dem App Store geladen. Umso überraschter war ich von der Qualität des Spiels.

Mimpi Dreams 2 Mimpi Dreams 4 Mimpi Dreams 3 Mimpi Dreams 1

An die genialen Puzzles des vor zwei Wochen veröffentlichten Abenteuers Love You To Bits kommt das neue Mimpi Dreams (App Store-Link) zwar nicht heran, dennoch handelt es sich definitiv um ein überdurchschnittlich gutes Spiel und damit um eine Empfehlung aus dem App Store. Das sieht auch Apple so und hat Mimpi Dreams in dieser Woche als eines der besten neuen Spiele ausgezeichnet. Welchen kleinen Haken es in der 2,99 Euro teuren Universal-App gibt, verrate ich euch in diesem Artikel.


In Mimpi Dreams spielt ein Hund die Hauptrolle. Allerdings ist Mimpi nicht nur irgendein Hund, sondern ein ziemlich verschlafener Vertreter seiner Rasse. Das ist aber gar nicht schlimm, denn in seinen Träumen erlebt er ziemlich spannende Dinge. Dann nämlich „wird er zum Hundehelden, der alle rettet, die gerettet und beschützt werden müssen! Sei es ein verlorenes Piratenschiff, eine Laborratte, die gerne frei wäre oder eine von einem Drachen gefangen gehaltene Prinzessin – Held Mimpi ist da, um die Situation zu retten.“

Mimpi Dreams kommt ohne In-App-Käufe aus

Laut Angaben der Entwickler handelt es sich um eine wissenschaftlich korrekte, super-realistische Simulation von Hundeträumen, was ich nicht wirklich glauben kann. Aber fangen wir ganz vorne an: In seinen Träumen wird Mimpi mit zwei Buttons nach links und rechts gesteuert, mit einem dritten Button springt er. Auf diese Weise gilt es nicht nur das Ende des Levels zu erreichen, sondern auch zahlreiche Aufgaben zu erfüllen sowie Knochen und Glühbirnen zu sammeln.

Diese Glühbirnen kann man bei den zahlreich auftretenden Rätseln verwenden, um einen Tipp zu erhalten, In-App-Käufe gibt es glücklicherweise nicht. Viel mehr Spaß macht Mimpi Dreams aber ohnehin dann, wenn man versucht die Rätsel ganz ohne Hilfe zu bewältigen. Oftmals wird dabei mit der Umgebung interagiert, so können Beispielsweise Kabel und Stecker verbunden, Bäume gefällt oder Zahnräder gedreht werden.

Die Rätsel sind dabei durchaus anspruchsvoll gestaltet, aber zumindest in den ersten zwei Welten niemals zu schwer. Ein wenig Denksport hat ja noch nie geschadet und im Zweifel können die gesammelten Glühbirnen eingesetzt werden, um eine Hilfestellung zu bekommen. Das ist ein sehr gutes Prinzip. Eine Skizze eines Rätsels könnt ihr am Ende des Artikels sehen.

Umfang des Spiels ist leider etwas zu gering

Zusätzlich punktet Mimpi Dreams mit einer wirklich tollen Aufmachung: Die Comic-Grafik passt perfekt zum Spiel, zudem gibt es viele kleine Details im Hintergrund. Auch die Animationen sind wirklich putzig, beispielsweise wenn der kleine Hund nach einem missglückten Sprung durch die Gegend purzelt.

Nicht nur für Hundefreunde scheint Mimpi Dreams also eine klare Empfehlung zu sein, wenn es da nicht einen Haken geben würde: Das Spiel umfasst nur fünf Welten. Die ersten beiden Welten habe ich in einem Rutsch in etwas mehr als 20 Minuten durchspielen können. Der Umfang des Spiels scheint im Vergleich zur Konkurrenz einfach ein bisschen zu klein zu sein. Das ist schade, denn ansonsten haben die Entwickler eigentlich alles richtig gemacht.

[wp-review]

Mimpi Dreams

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Den ersten Teil der Entwickler von 2013 „Mimpi“ fand ich ziemlich großartig. Der wird anscheinend gerade kostenlos angeboten. Wenn Mimpi Dreams auf dem Niveau weitermacht, bin ich begeistert 🙂

    1. Da schließe ich mich an. Mimpi hat viel Spaß gemacht, aus meiner Sicht gerade weil der Schwierigkeitsgrad moderat war und die Rätsel immer logisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de