Morgen geht es los: Die Gamescom in Köln

18 Kommentare zu Morgen geht es los: Die Gamescom in Köln

Ab morgen geht es in Köln wieder zur Sache: Die Computerspiele-Messe Gamescom steht auf dem Programm.

Gamescom 1

Die Gamescom gehört bereits seit einigen Jahren zu unserem Basis-Programm. Auch in diesem Jahr werden wir uns in der ersten Augustwoche auf den Weg nach Köln machen, um spannende Spiele für iPhone und iPad zu entdecken. Auf dem Programm steht 2015 der obligatorische Besuch bei Electronic Arts und Chillingo, außerdem haben wir uns bei HeadUp Games (Bridge Constructor), Madfinger Games (Unkilled), 10tons (Sparkle) oder Vivid Games (Real Boxing 2) angemeldet. Ein Termin bei Fishlabs, die den nächsten Teil eines namhaften Weltraum-Abenteuers vorstellen wollten, wurde leider kurzfristig abgesagt.


Solltet ihr nun sagen: „Mensch, das klingt aber alles super interessant, auf nach Köln“, haben wir leider schlechte Nachrichten für euch. Die Tageskarten für Privatbesucher sind bereits seit einigen Wochen ausverkauft. Zwar gibt es Nachmittagstickets, diese würden wir euch aufgrund der langen Wartezeiten aber nicht empfehlen. Und ohnehin dreht sich in den für Besuchern zugänglichen Hallen alles um Konsolen- und Computer-Spiele, mobile Titel sind wenn überhaupt nur eine kleine Nebensache.

Selbstverständlich werden wir im Laufe der Woche über die Spiele berichten, die uns auf der Gamescom besonders gut gefallen haben. Unsere Kamera ist geladen, der Speicher geleert, der Notizblock bereits eingepackt – wir sind gespannt, was wir an zwei Tagen in Köln alles entdecken werden.

Sollte sich entgegen unserer Empfehlung doch jemand von euch nach Köln wagen, lohnt sich vorab ein Abstecher in den App Store. Immerhin steht dort die offizielle App zur Gamescom zum Download bereit, mit der ihr zum ersten Mal Ausstellern, Spielen und anderen Besuchern digital folgen könnt. Basis-Funktionen wie Hallenplan, Ausstellerliste, Trailer und News sind natürlich ebenfalls mit an Bord. (Fotos: Gamescom/Koelnmesse)

Gamescom 2

Anzeige

Kommentare 18 Antworten

  1. Hätte ich auch wirklich Lust drauf! Leider wird das für mich dieses Jahr auch nichts werden aber egal ob im mobilen Sektor oder am PC würde ich mich gerne etwas inspirieren lassen!

  2. Ich mach lieber meine Laufrunde und pack vielleicht diese Woche die 20km Distanz. Allen anderen aber auch viel Spass. Schwitzen ist ja auch auf einer Gamescom angesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de