IFA in Berlin: Noch gut zwei Wochen bis zur großen Messe

In gut zwei Wochen startet die Internationale Funkausstellung in Berlin. Seid auch ihr mit dabei?

Die CES in Las Vegas ist für die meisten von uns zu weit weg und die CeBit in Hannover ist schon lange nicht mehr das, was sie einmal war. Insbesondere für das ganz normale Publikum gibt es jedes Jahr aber eine Messe, die besonders interessant ist: Die Internationale Funkausstellung in Berlin.

Weiterlesen

Gamescom: Weltweit größte Messe für interaktive Spiele öffnet ab morgen in Köln die Pforten

Wenn es um die neuesten Videospiel-Releases geht, führt kein Weg an der Gaming-Messe Gamescom in Köln vorbei.

Ab dem morgigen Dienstag ist es wieder soweit: Vom 22. bis 26. August 2017 präsentieren sich die zahlreichen Aussteller wieder dem Fach- und Privatpublikum. Im Jahr 2016 sorgten ganze 877 Aussteller und rund 345.000 Besucher aus 97 Ländern, davon 30.500 Fachbesucher, für regen Zustrom auf dem Gelände der Koelnmesse. Der erste Ausstellungstag ist wie immer dem Fachpublikum vorbehalten, ab Mittwoch werden dann auch die Pforten für Privatbesucher geöffnet.

Weiterlesen

IFA in Berlin: Noch zwei Wochen bis zu Europas größter Elektronik-Messe

Es ist mal wieder soweit: Die IFA in Berlin steht auf dem Programm. In zwei Wochen ist bereits Messeauftakt.

Im September freue ich mich stets auf zwei ganz besondere Termine: Neben der Vorstellung des neuen iPhones, das ja seit einigen Jahren stets in diesem Zeitraum präsentiert wird, steht auch die IFA auf dem Programm. Und anders als die bereits in der kommenden Woche stattfindende und stets überlaufende Spielemesse Gamescom ist die IFA tatsächlich einen Besuch wert, auch wenn man möglicherweise nicht direkt aus Berlin kommt.

Weiterlesen

CES 2017 in Las Vegas: Spannende Neuheiten im Überblick (News-Ticker)

Noch bis Ende der Woche findet in Las Vegas die Consumer Electronics Show statt. Wir sammeln spannende Neuigkeiten von der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik in diesem Artikel für euch.

Kanex: Mit dem GoPlay SideKick hat der bekannte Hersteller Kanex einen Mfi-Gamecontroller vorgestellt, der neben dem bekannten Layout einen zusätzlichen Ständer für iPhone oder iPad bietet. Der Controller soll im Februar erscheinen und rund 60 Euro kosten – damit wäre er zunächst ein wenig teurer als einige Konkurrenten.

Weiterlesen

IFA 2015: Alle Neuheiten im Überblick (7. September)

Nach einer kurzen Verschnaufpause berichten wir für euch weiter und stellen euch die Technik-Neuheiten von der IFA in Berlin vor.

Congstar präsentiert neue Tarife
Mit mehr Datenvolumen, auf Wunsch doppelter Geschwindigkeit sowie einem vereinfachten Tarifmodell geht Congstar im Herbst in die Postpaid-Offensive. Nachdem im ersten Halbjahr Prepaid im Vermarktungsfokus stand, stellt Congstar zur Internationalen Funkausstellung in Berlin sein runderneuertes Postpaid-Portfolio aus Smart und Allnet Tarifen vor. Kunden, die sich für einen der neuen Tarife entscheiden, profitieren ab Ende September sowohl bei der Online-Bestellung als auch in den Telekom Shops und im Fachhandel von verbesserter Transparenz, attraktiven Preisen sowie auf Wunsch von mehr Datenvolumen und mehr Speed.

Neue Bilder in unserer Galerie
Ihr schafft es nicht zur IFA oder wollt euch für einem kurzfristigen Besuch überzeugen? Dann schaut doch einfach mal in unsere Flickr-Galerie, dort haben wir mittlerweile 75 Fotos von der Elektronik-Messe für euch gesammelt.

Stahlarmband für die Apple Watch
Es muss nicht immer teuer sein. Über ein Kickstarter-Projekt könnt ihr derzeit ein Armband für die Apple Watch aus Stahlgliedern ab bereits 53 Euro inklusive Versand erwerben. Wir haben die Armbänder auf der IFA entdeckt und können bisher nichts negatives über das Projekt sagen. Die Auslieferung soll bereits im Oktober erfolgen.

Weiterlesen

Ab Freitag: IFA in Berlin mit allen Technik-Neuheiten & eigener iZone

Es ist wieder soweit: Die IFA in Berlin steht an. Wir verraten euch, warum sich ein Abstecher in die Hauptstadt lohnt.

Bei uns ist es längst zur Tradition geworden: Die Internationale Funkausstellung in Berlin. Auch dieses Jahr werden wir wieder in den Messehallen der Hauptstadt unterwegs sein, insgesamt stehen vier Tage in Berlin mit zahlreichen Terminen und hoffentlich noch mehr Entdeckungen auf dem Programm. Wir verraten euch, warum sich auch für euch ein Abstecher auf die große Technik-Messe lohnt.

Auch 2015 wird es auf der IFA wieder eine iZone geben, in der sich alles um mobile Geräte dreht – allen voran natürlich iPhone und iPad. In den Hallen 13 bis 15 sind zahlreiche bekannte Zubehör-Hersteller aus der Apple-Welt zu finden, unter anderem präsentieren Just Mobile oder Elgato ihre neuesten Produkte.

Weiterlesen

Morgen geht es los: Die Gamescom in Köln

Ab morgen geht es in Köln wieder zur Sache: Die Computerspiele-Messe Gamescom steht auf dem Programm.

Die Gamescom gehört bereits seit einigen Jahren zu unserem Basis-Programm. Auch in diesem Jahr werden wir uns in der ersten Augustwoche auf den Weg nach Köln machen, um spannende Spiele für iPhone und iPad zu entdecken. Auf dem Programm steht 2015 der obligatorische Besuch bei Electronic Arts und Chillingo, außerdem haben wir uns bei HeadUp Games (Bridge Constructor), Madfinger Games (Unkilled), 10tons (Sparkle) oder Vivid Games (Real Boxing 2) angemeldet. Ein Termin bei Fishlabs, die den nächsten Teil eines namhaften Weltraum-Abenteuers vorstellen wollten, wurde leider kurzfristig abgesagt.

Weiterlesen

Steve Wozniak in Berlin: Keynote des Apple-Gründers live erleben

Ihr wollt den Apple-Gründer Steve Wozniak live erleben? Im April habt ihr die Gelegenheit dazu.

Am 22. und 23. April findet die sechste Apps World statt. Zum ersten Mal ist die Messe rund um die Entwicklung von Apps in unserer Hauptstadt zu Gast. Die Veranstaltung findet im CityCube statt und ist für 150 Aussteller sowie 6.000 Teilnehmer gerüstet. Einer von ihnen wird Apple-Gründer Steve Wozniak sein, der auf der Messe eine Keynote abhalten wird. Ein genauer Termin für die Wozniak-Keynote steht aktuell allerdings noch nicht fest, der Zeitplan sollte aber bald finalisiert werden.

Das Beste daran: Der eigentliche Eintritt zur Apps World und den Keynotes ist komplett kostenfrei. Eure Eintrittskarte könnt ihr auf der unten verlinkten Webseite anfordern, hier wählt ihr einfach den „Free Expo Pass“ aus. Solltet ihr nicht nur ein einfacher Besucher, sondern tatsächlich ein ambitionierter Entwickler sein, könnt ihr euch zudem für verschiedene Workshops anmelden, die dann allerdings bezahlt werden müssen. Noch bis zum 16. Januar gelten spezielle Sonderkonditionen.

Weiterlesen

IFA in Berlin: Auch dieses Jahr wieder mit iZone

 Alle Technik-begeisterte Nutzer im Umreis von Berlin dürfen sich freuen: Auch dieses Jahr gibt es auf der IFA wieder eine iZone.

Vom 5. bis zum 10. September öffnet die Internationale Funkausstellung ihre Türen für alle Besucher. Anders als bei der Gamescom können wir bei dieser Messe sagen: Ein Tagesausflug zur Messe Berlin lohnt sich tatsächlich. Auf dem weitläufigen Gelände herrscht längst nicht so ein Gedränge wie auf der Spiele-Messe in Köln und es gibt vom Fernseher bis zur Waschmaschine so ziemlich alles zu entdecken, was die Technik-Welt zu bieten hat.

Noch bis morgen könnt ihr Eintrittskarten für die IFA im Vorverkauf erwerben und zahlt für eine Tageskarte nur 12 Euro, für drei Personen zahlt man sogar nur 25 Euro. An der Tageskasse gibt es die Karten für 17 Euro, ermäßigte Karten gibt es für 12 Euro, Schüler zahlen sogar nur 8 Euro – da kann man wirklich nicht meckern. Alle Infos zu den Preisen und zur Anreise ist auf der IFA-Webseite zu finden.

Weiterlesen

Diese Woche: Die IFA in Berlin startet

Ab Freitag öffnet die IFA ihre Tore auch für Besucher. Richtig spannend wird es aber schon am 4. September.

Startet die Internationale Funkausstellung in Berlin bereits am Mittwoch mit einem richtigen Knaller? Samsung hat jedenfalls zu einer Präsentation geladen: Samsung Unpacked 2013 Episode 2, so heißt es in der Einladung. Ein heißer Kandidaten ist das neue Galaxy Note 3, aber wirklich interessieren tut das wohl keinen. Viel mehr ist man auf ein Projekt gespannt, das den Titel Galaxy Gear tragen soll.

Nachdem sich bereits einige Smartwatches auf dem Markt tummeln, will mit Samsung der erste der vier Big-Player (neben Microsoft, Google und Apple) mit einer eigenen Uhr überzeugen. Bisher ist alles rund um die Uhr reine Spekulation, daher wollen wir uns an dieser Stelle noch zurückhalten – spannend wird allerdings, ob die App auch mit dem iPhone kommunizieren wird.

Weiterlesen

Gamescom: Offizielle App scheitert erneut

In etwas mehr in einer Woche geht es in Köln wieder zur Sache – die Gamescom steht an.

Auf der Gamescom werden ohne Zweifel wieder Konsolen- und Computer-Spiele im Fokus stehen. Immer mehr Publisher präsentieren aber auch mobile Spiele für iPhone und iPad, diesen Trend konnte man schon in den letzten Jahren feststellen. Wer die Spiele-Messe ab dem 22. August besucht, sollte sich mit der offiziellen App zur Gamescom (App Store-Link) versorgen – oder lieber doch nicht?

Mit einer durchschnittlichen Bewertungen von 2 Sternen kommt die Universal-App bei den Nutzern auch nach dem großen Update für die Messe 2013 alles andere als gut an. Immerhin wird sie gratis angeboten und jeder Nutzer kann sich ein eigenes Bild machen, das haben wir natürlich auch getan.

Weiterlesen

WWDC: Was ist das eigentlich?

In den kommenden Tagen wird der Begriff WWDC häufiger fallen. Aber worum handelt es sich eigentlich?

WWDC steht für Worldwide Developers Conference – die Weltweite Entwickler Konferenz. Bereits seit etlichen Jahren lädt Apple ambitionierte und interessierte Entwickler ein, sich auf der Messe auszutauschen, an Workshop teilzunehmen, Probleme zu klären und sich über Neuerungen zu informieren. Im Gegensatz zur Messe Macworld, die sich ganz klar an Endbenutzer richtet, wurde die WWDC für die Menschen geschaffen, die die Endbenutzer mit Software versorgen.

In diesem Jahr findet die WWDC vom 10. bis zum 14. Juni in San Francisco statt, wie in den Jahren zuvor im Moscone Center. Das Highlight ist ohne Frage die große Keynote von Apple am ersten Tag der Messe, für die sich wohl auch die meisten der über 5.000 Besucher mit einem Ticket versorgt haben. Dafür musste man 1.599 US-Dollar auf den Tisch legen und sich beeilen – schon nach wenigen Minuten war das Kontingent vergriffen.

Weiterlesen

IFA 2012: Berliner Messe startet am Freitag mit iZone

Am morgigen Freitag öffnet die IFA ihre Tore für die Öffentlichkeit. Was gibt es zu entdecken?

Die IFA ist ohne Frage eine der weltweit bedeutendsten und größten Messen für Consumer Electronics und Hausgeräte. Die Ausstellungsfläche beträgt stolze 142.200 Quadratmeter, das sind 1,4 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Insgesamt zeigten 1.439 Aussteller ihre Produkte und Geräte. Aber was gibt es zu entdecken?

Fernseher, Smartphones und zahlreiche andere Innovationen gibt es vom 31. August bis zum 5. September zu entdecken. iPhone- und iPad-Besitzer sollten auf jeden Fall genug Zeit für die iZone mitbringen, die in diesem Jahr erneut in den Hallen 15.1 und 16 zu finden ist. Dort findet ihr unter anderem Stände von Booq Europe, Just Mobile, Luxa2 oder Parallels. Aus dem Vorjahr können wir sagen, dass es fast an jedem Stand etwas interessantes zu entdecken gibt, auch wenn nicht alle Hersteller bekannte Namen tragen.

Weiterlesen

Pünktlich zum Messestart: Offizielle Gamescom-App

Auf Facebook haben wir bereits erfahren, dass einige von euch ebenfalls die Gamescom besuchen. Nehmt auf jeden Fall die passende App mit.

Pünktlich zum Messestart ist die offizielle Gamescom-App (App Store-Link) erschienen. Wer sein iPhone oder iPad mit nach Köln zur größten Computerspiele-Messe nimmt, sollte auf die kostenlose Universal-App tunlichst nicht verzichten. Auf den ersten Blick sieht sie zwar etwas unübersichtlich aus, kann aber enorm weiterhelfen.

Da wäre beispielsweise die Ausstellersuche. Wer sich für ein Spiel eines bestimmten Herstellers interessiert, aber den Stand mal wieder nicht findet, kann einfach die Suche verwenden – und sich danach im 3D-Hallenplan die exakte Position des Standes anzeigen lassen.

Weiterlesen

Ab Mittwoch: GamesCom 2010 in Köln

Von Mittwoch bis Sonntag findet in Köln die GamesCon 2010 statt. Wir sind natürlich vor Ort und schauen uns um.

iPhone und iPad sind mittlerweile auch für die großen Spielehersteller eine wichtige Plattform geworden. Immer mehr Spiele werden für die kleinen Apple-Geräte umgesetzt, auch eigene Projekte werden in Angriff genommen.

Auch auf der diesjährigen GamesCom, die von Mittwoch bis Sonntag in Köln stattfindet und am Donnerstag für das allgemeine Publikum geöffnet ist, werden sich sicherlich die einen oder anderen Spiele wieder finden.

Wir von appgefahren.de sind jedenfalls am Mittwoch in den Messehallen unterwegs und werden uns nach neuen Spielen umschauen. Unter anderem werden wir einen Blick auf die Beta-Versionen von Rally Master Pro und Galaxy on Fire 2 werfen. Wir sind schon gespannt, was uns sonst noch so über den Weg läuft.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de