Motorball: Neues verrücktes Auto-Fussball-Game vom Noodlecake Studio

Mehrspieler-Duelle in Echtzeit

Die Entwickler und Publisher von Noodlecake Studios sind wirklich fleißig und bringen im Akkord neue Spiele für iOS heraus. Mit Motorball (App Store-Link) gibt es nun das neueste Werk der kreativen Köpfe. Motorball lässt sich gratis auf iPhones und iPads herunterladen und benötigt zur Installation mindestens iOS 11.0 oder neuer sowie knapp 100 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Entgegen der Infos im App Store gibt es auch bereits eine deutsche Lokalisierung.

Motorball wird von den Machern als „eine rasante Mehrspieler-Action mit aufziehbaren Spielzeugautos, einem Ball und einer ganzen Reihe verrückter Power-Ups“ beschrieben. Das Spiel ist irgendwo zwischen Rocket League und dem Kampfmodus von Mario Kart angesiedelt, wird aus einer Top-Down-Perspektive gespielt und setzt auf Autos als Sportgeräte.


Die Motorball-Spieler treten in Eins-gegen-Eins-Kämpfen gegeneinander an. Gewonnen hat der Spieler, der zuerst 3 Tore erzielen oder am Ende der Spielzeit in Führung liegt. Im Verlauf des Spiels verdient man Erfahrungspunkte durch das Freischalten neuer kosmetischer Anpassungen – und davon gibt eine Menge, mit der man das eigene Fahrzeug ausrüsten kann. Es gibt eine Vielzahl von Autokarosserien, Aufziehschlüsseln, Boost-Trails, Lackierungen, Aufklebern und mehr, die Spieler pro Level freischalten können. Außerdem werden in jeder Saison spezielle Legendary Skins, Emotes und mehr ausgegeben.

Individueller Fahrzeugstil über das Verteilen von Geschicklichkeitspunkten

Besonders erwähnenswert: Alle Veränderungen sind rein kosmetischer Natur, so dass es keine Vorteile hat, ein total aufgemotztes Fahrzeug zu fahren – man kann auch mit einem absoluten Schrottvehikel gegen die Gegner gewinnen. Sobald ein Spieler genug XP verdient hat, um die nächste Stufe zu erreichen, erhält er 3 Geschicklichkeitspunkte, mit denen die Basisstatistik des eigenen Fahrzeugs angepasst werden kann. Boost, Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit und Kontrolle sind alle aufrüstbar, so dass Spieler ihren eigenen individuellen Stil festlegen können.

Motorball ist grundsätzlich kostenlos und lässt sich ohne Werbung und In-App-Käufe für Standard-Juwelen- und Währungspakete spielen. Die Entwickler haben außerdem auf Lootboxen und andere Ungerechtigkeiten verzichtet. Motorball setzt stattdessen auf zwei Währungen, die sich auch während des Spiels generieren lassen, um Freischaltungen öffnen zu können. Ein kleiner Trailer bei YouTube liefert abschließend erste Eindrücke zur Neuerscheinung.

‎Motorball
‎Motorball
Entwickler: Noodlecake
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de