Mutant Storm: Neuer Dual-Stick-Shooter fürs iPad

Aus dem Hause Crescent Moon Games stammt die neu erschienene Applikation Mutant Storm (App Store-Link).

Mutant Storm liegt derzeit nur als iPad-Version vor und kann für 2,39 Euro geladen werden, der Preis versteht sich als Einführungsangebot. Die 17,1 MB sind schnell installiert und danach kann es direkt losgehen. Einigen von euch ist das Spiel vielleicht aus dem PlayStation Network oder von Xbox Live bekannt – es handelt sich nämlich um eine Portierung.

In Mutant Storm selbst gibt es zwei unterschiedliche Spielmodi. Entweder man bestreitete die Kampagne mit über 90 Leveln, oder entscheidet sich gegen die Zeit zu spielen.

In der Kampagne sucht man sich den Schwierigkeitsgrad selbst aus und kann dann mit seinem Raumschiff gegen alle anderen Gegner ankämpfen. Dabei befindet man sich immer in einer Arena, die durch einen Strompfad nach Außen hin abgegrenzt ist – jedes Level sieht also einzigartig aus. Gesteuert wird das eigene Schiff über einen unsichtbaren Joystick auf der linken Seite, auf der rechten Displayseite aktiviert man seine Waffen.

Dabei gilt es pro Arena alle Gegner zu vernichten, die nach und nach auf dem Display erscheinen. Zusätzlich gibt es Power-Ups, die man einsammeln sollte, so dass man beispielsweise eine bessere Waffe bekommt oder ein Schutzschild um sein Schiff hat. Die Grafik ist dabei Retina-optimiert und sehr futuristisch gestaltet.

Wer effektreiche Dual-Stick-Shooter mag, wird an Mutant Storm seinen Spaß finden. Im Anschluss gibt es noch den Trailer (YouTube-Link) zum Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de