Nanoleaf Lines und Hexagons: Jetzt besonders stark im Preis gesenkt

Große Starter-Sets mit 15 Elementen

Bereits gestern haben wir euch über einige Angebote rund um Nanoleaf aufmerksam gemacht. Doch nicht nur bei Gravis gibt es das smarte Licht zum Sonderpreis, sondern auch bei vielen anderen Händlern. Und das nicht ohne Grund: Nanoleaf feiert aktuell seinen zehnten Geburtstag. Anfang 2017 haben wir zum ersten Mal über Nanoleaf berichtet, damals über die beliebten Aurelle-Panels.

Diese sind mittlerweile Geschichte und wurden von den neuen Nanoleaf Shapes abgelöst, die es in drei verschiedenen Formen gibt. Die Sechsecke bekommt ihr aktuell besonders günstig: Für das Starter-Set mit 15 Elementen bezahlt ihr derzeit nur 209,90 Euro. Das ist eine Menge Geld, aber mit 15 Hexagons kann man an der Wand auch schon einiges anstellen.


Interessant finde ich den Blick auf den Preisvergleich. Aktuell ist Click-Licht.de dort zwar nur ein paar Euro günstiger als die Konkurrenz. Vor zwei Tagen hat das Starter-Set aber noch stolze 248 Euro gekostet, günstiger als jetzt gab es das Set zuletzt vor mehr als einem halben Jahr.

Auch das 15 LED-Elemente umfassende Starter-Set der Nanoleaf Lines ist derzeit auf 209,90 Euro reduziert. Und hier ist der Blick auf den Preisvergleich sogar noch ein bisschen interessanter: Am 30. Juni hat man für dieses Set noch fast 260 Euro gezahlt. Seit der Einführung im Frühjahr gab es das 15er-Set der Lines noch nie für weniger als 250 Euro. Da ist das aktuelle Angebot schon eine Ansage.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich habe jetzt selber mal zu Hause gemessen. Die Dinger kosten mich 25€ alleine im Standby pro Jahr🤪 (pro Nanoleaf Einheit)

      1. Ja, das stimmt leider – bei meiner Messung waren es auch 10 Watt im Standby . . . ich war sehr überrascht und habe die Lichter daher schon seit langem an einem Mehrfachstecker mit eigenem Schalter. (Wenn der „Wohnzimmerabend“ beginnt, kann man das dann einschalten . . . ja, ist nicht optimal, genau)

      2. Ich habe mir extra smarte Steckdosen besorgt die den Strom messen. Wenn ich das Haus verlasse, sorgt Alexa dafür dass die ganzen Steckdosen ausgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de