Nekosan: Unglaublich schwerer Platformer von den Machern von Mr Jump

Erinnert ihr euch noch an das tolle Mr Jump? Mit Nekosan haben die Entwickler jetzt ein neues Spiel in den App Store gebracht.

Nekosan

Katzen muss man einfach lieb haben. Sie sieht manchmal einfach nur süß, ab und zu ein wenig tollpatschig und wenn sie wollen, dann sind sie auch richtig agil. Wie agil, das zeigt das neue Spiel Nekosan (App Store-Link), das heute im App Store veröffentlicht wurde. Der Download ist kostenlos, glücklicherweise handelt es sich aber nicht um ein unfaires Freemium-Spiel. Stattdessen kann die in der Universal-App vorhandene Werbung für eine einmalige Zahlung von 2,99 Euro deaktiviert werden.


Nekosan ist gleichzeitig der Name des Hauptcharakters. Und das ist, wer hätte es gedacht, eine Katze. Zusammen mit ihr muss man versuchen, in bisher 80 kleinen Leveln alle Sterne zu sammeln. Das ist aber gar nicht so einfach, denn man muss nicht nur auf die fiesen Mäuse, sondern auch auf zahlreiche Gefahren aufpassen. Spitze Stacheln vertragen sich nämlich einfach nicht mit den Samtpfoten.

Nekosan wird mit einem Finger gespielt

Interessant ist die Steuerung von Nekosan, denn es wird nur mit einem einzigen Finger bedient. Tippt man auf das Display, springt die Katze. Landet sie auf dem Boden, läuft sie dort entlang, landet sie an einer Wand, rutscht sie langsam herunter. Auf dieser Art und Weise bewegt man sich mehr oder weniger elegant durch die Level und sammelt alle Sterne ein. Wenn man es besonders gut machen möchte, nimmt man zudem noch den einen oder anderen Fisch mit.

Die große Besonderheit von Nekosan ist sicherlich die Tatsache, dass man nicht einfach nur ein Level nach dem anderen absolviert. Stattdessen spielt man, ausgestattet mit mehreren Leben, zehn kleine Level am Stück. Am Ende wird sogar die Bestzeit gemessen, die man dann mit Freunden und anderen Spielern aus dem Game Center vergleichen kann.

Der Schwierigkeitsgrad von Nekosan ist definitiv als hoch einzustufen. Es wird sich definitiv nicht vermeiden lassen, dass ihr in einem 10er-Abschnitt alle Leben verliert. In diesen Fall könnt ihr euch einfach neue Leben verdienen oder kaufen, alternativ kann man aber auch einfach wieder von vorne loslegen. Ob euch diese Idee gefällt, weiß ich natürlich nicht. Schaut euch einfach den folgenden Trailer an, mir macht Nekosan jedenfalls viel Spaß.

‎Nekosan
‎Nekosan
Entwickler: 1Button SARL
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de