Neue appgefahren News-App: Wir laden euch zum Beta-Test ein

Jetzt beim Feinschliff helfen

Es hat deutlich länger gedauert als es eigentlich von uns angedacht war, nun ist es aber soweit: Die neue appgefahren News-App ist fertig. Okay, das stimmt so nicht ganz, denn noch wird das Update nicht regulär über den App Store ausgerollt. Wir sind mittlerweile aber soweit, euch eine ziemlich weit fortgeschrittene Beta-Version zu präsentieren, die ihr gerne ausprobieren dürft.

Knapp 1.000 Nutzer können wir über Apples Beta-System TestFlight zum Testen unserer neuen App einladen. Klickt dazu einfach auf den folgenden Link und folgt den Anweisungen, unter anderem ist eine Installation der TestFlight-App notwendig. Am Ende ist das alles aber kein Hexenwerk.

Probiert die neue Anwendung einfach mal aus, es dürfte hoffentlich alles funktionieren. Und sollte es doch mal zu Fehlern kommen, freuen wir uns genau wie für alle weiteren Anregungen und Hinweise auf eine E-Mail an beta@appgefahren.de.

Wir sind schon gespannt auf euer Feedback und werden gleichzeitig ein Blick auf die Server-Auslastung werfen. Sofern alles glatt läuft, werden wir unsere neue App für den Start im App Store vorbereiten und im Juli zur finalen Prüfung bei Apple einreichen.

 

Kommentare 92 Antworten

  1. Bin dabei. Auf den ersten Blick finde ich den einzelnen Platz der Artikel + Werbungs-Kästen zu groß. Man muss weit scrollen. Die obere Auswahlleiste würde ich von der Startseite in die Einstellungen packen. Nimmt nur Platz weg und muss nicht so prominent platziert werden. Man ändert seine getätigten Einstellungen wahrscheinlich doch nicht so oft.

    1. Dem schließe ich mich vollständig an. Die News-Liste solltet ihr wirklich deutlich kompakter gestalten. Ansonsten optisch sehr gelungen. 👍🏼
      Kommentarfunktion funktioniert bei mir auch nach mehreren Versuchen nicht (das hier aus der alten Version).
      Meine Favoriten sind leider auch alle weg 😢.

    1. Stimmt, Bilder vergrößern war versprochen. Bislang tut sich noch gar nichts wenn man auf darauf klickt. Wäre für Details die man auf den Bildern sehen möchte wichtig. Voraussetzung ist natürlich, dass die Auflösung der Bilder stimmt.

      1. Genau, aktuell kann man mit zwei Fingern den Artikel, also auch in Bilder zoomen. Aber damit sind wir nicht zufrieden. Schauen wir uns noch genauer an.

        1. Außer es ist das Bild über dem Artikel und im folgenden Text ist kein Bild wie heute beim Artikel zur Radtour mit ner Karte die ich großziehen wollte … 😫🙈

  2. Schaltet ihr jetzt mehr Werbung oder kommt mir das jetzt nur prominenter vor?
    Konnte in der kurzen Zeit jetzt noch nicht viel testen. Finde viele Sachen richtig gut. Ladezeiten und ständiges Nachladen schiebe ich jetzt mal auf die Beta.
    Kann es sein, dass man Bilder leider noch immer nicht aufzoomen kann?

  3. Man muss ein wenig viel scrollen… kann man vll kompakter machen.

    Habe auch keine Funktion gesehen (korrigiert mich wenn ich flasch liege), wieder zum neuesten Post zu kommen, ohne hochscrollen zu müssen, so art dubble tap auf den feed button fehlt mir schon…

    Ansonsten sieht es schon modern aus.. 👍🏻

  4. Danke!!
    Bei instagram zb ist der home knopf auch mit dieser funktion ausgestattet, da der Daumen ja unten is (angenehmer zu bedienen)… nur meine Meinung 😉

    Die Werbung is auch sehr pregnant, kaum von den Artikeln zu unterscheiden 😅

    Dennoch find ich sie echt gelungen 👍🏻👍🏻

      1. Aktuell wird dort noch keine richtige Werbung ausgespielt. Das ist erst möglich, wenn die App im Store veröffentlicht ist. Daher kommt dort zum Teil aktuell auch noch so etwas.

  5. Kompakt Modus wäre gut. Man sieht „nur“ 2 News wenn man die App aufmacht, da sollte es eine alternative geben. Mir persönlich sind die „tiles“ zu groß.

  6. Man kann zwar oben Dir Kategorien auswählen und auch einzelner Kategorien deaktivieren – nur die Kategorie „Spiele“ kann nicht als einzelne Kategorie stehen bleiben. Ich habe Dir Fabian auch schon eine E-Mail geschrieben.

  7. Bei der zum Teil unterirdischen Qualität der „redaktionellen“ „Arbeit“ und der laschen Kennzeichnung von Anzeigen, lasse ich gerne andere die Beta-Version testen.

    3.2.1.Fanboys vor

  8. Die neue Version ist von der Schriftart gut lesbar, nur die Vorschaubilder in der linken Spalte sollten kleiner werden, da es momentan eher unübersichtlich ist.

  9. Es ist nicht so eindeutig, wie der Filter gemeint ist. Bedeutet rote Umrandung Einschluss oder Ausschluss für diese Gerätekategorie. Habe es natürlich herausgefunden, sollte aber intuitiver sein.

  10. Wie kommt man von einem Artikel direkt zum nächsten bzw. vorigen? Oder muss man tatsächlich immer den Umweg zurück über die Gesamtübersicht nehmen?

    1. Ist mir auch (negativ) aufgefallen. Das direkte blättern in den Newsbeiträgen fand ich bisher besser. So ist es deutlich umständlicher.

  11. Das Artikelmenü sollte automatisch nach links weggehen wenn man einem Artikel ausgewählt hat. Die Artikel zur Werbung gehören DEUTLICH gekennzeichnet!

  12. Sieht schick aus. Bisschen viel scrollen, muss ich den anderen aber auch recht geben.
    Ein Bug: Die Artikelempfehlungen unter einem Artikel funktionieren scheinbar nur beim ersten Mal. Danach passiert nichts mehr und man kommt nicht zu den verlinkten Artikeln.
    Bilder zoomen wäre schon auch echt toll 😉

  13. Sieht schick aus. Bisschen viel scrollen, muss ich den anderen aber auch recht geben.
    Ein Bug: Die Artikelempfehlungen unter einem Artikel funktionieren scheinbar nur beim ersten Mal. Danach passiert nichts mehr und man kommt nicht zu den verlinkten Artikeln.
    Bilder zoomen wäre schon echt toll 😉

  14. Huch, sorry konnte jetzt doch über die neue App ein Kommentar schreiben. Hat aber fast 2 min gedauert bis ich das Kommentar gesehen habe. Hatte mich über das Hauptmenü angemeldet, vielleicht macht das einen Unterschied zu wenn man sich über die kommemtarseite anmeldet? Ich finds übrigens immer ein bisschen gruselig, wenn man sich über die Kommentare anmeldet landet man irgendwo auf eurer internen WordPress Seite … da fehlt irgendwo der Redirect in die App …

  15. könnte ich bitte noch mitmachen, Tom, erfahrener Betatester (Netflix, Outbank von der ersten beta dabei, dazn, eurosportplayer, …etc.) auch euch kenne ich von Anfang an.

    1. Das stimmt. Aber schau dir mal Facebook oder Instagram an. Oder den App Store. Da wird ebenso viel gescrollt. Wir überdenken nochmal die Größe der Boxen.

    1. Bzgl Werbung: Wir sind schon immer der Meinung, dass es nicht zu viel Werbung sein darf. Und unserer Meinung nach wird bei uns Werbung dezent eingeblendet. Es gibt einen Block in der Übersicht nach der 2. News, dann erst wieder jeder 10. Block. Im Artikel gibt es einen Block ganz unten. Optional gibt es ja auch das Werbefrei-Abo. Mit den Werbeeinblendungen verdienen wir Geld – nur so können wir überleben und z.B. eine neue App entwicklen lassen.

      1. Gegen die Werbung hab ich auch nichts. Aber die ist so extrem 1:1 eingebunden. Sieht aus wie ein Artikel. Ich tue mich echt schwer hier Werbung von eigentlichen Inhalt zu trennen. Das ist anstrengend und macht so auch keinen Spaß.

  16. Bitte nicht so eine große Newsansicht. iFun hat das auch schon gemacht und das ist total unübersichtlich. Da kann ich gleich mit einen iPad rumlaufen. Ich verstehe das nicht jetzt hat man eh schon große Displays aber man nutzt die Fläche aus wie wenn ich ein Rentner wäre und meine Lesebrille daheim liegen gelassen habe.

    Zb bei iTopnews super gelöst 6-7 Artikel ohne das ich ewig scrollen muss. Links ein kleines Vorschaubild und rechts ein Text

    Nicht Böse gemeint ihr macht trotzdem einen guten Job

  17. Das neue Design der App ist super. Modern und Hell. Wie ich sehe orientiert ihr euch an der App vom IFUN Team.

    Vielleicht könnt ihr noch die „Gelesen und Ausblenden“ Funktion mit einbauen? Finde ich sehr praktisch. So würden neue Beiträge automatisch nach oben springen.

    Die Größe der Fenster finde ich prima. Behaltet Sie so bei! Mit dem Scrollen hab ich überhaupt kein Problem.

    Die Auswahl welche Nachrichten ich sehen will sollten in die Einstellung verschoben werden. Einmal getätigt ist sie nicht weiter von Bedeutung das sie so präsent platziert wird. Und es stört das Design der App!

    Mit der oben beschriebenen Einblendung der Werbung kann ich super Leben. Das wollt ihr ja schließlich auch.

  18. Eine Sortiermöglichkeit z. B. innerhalb der Kommentare von neue – nach alt wäre nicht schlecht. Hier verliert man ja glatt den Überblick…

  19. Die Newsansicht ist zu groß. Die schon gelesenen erkennt an einer etwas blasseren Darstellung, dies müsste jedoch deutlich sein.
    Die Kommentare sollte man durch Drücken auf die Anzahl der Kommentare schnell erreichen, der entspr. Button ist viel zu klein.
    Die obere Leiste in der Newsansicht stört und sollte komplett verschwinden.

  20. Macht es eigentlich Sinn hier die Diskussion zu führen und nicht irgendwo zentral (Slack channel???). Der Artikel rutscht ja runter und István zwei Tagen nicht mehr zu sehen. Und richtig konkretes Feedback kann man so auch nicht sammeln. Außerdem werden langfristig hunderte Kommentare hinterlegt sein. Das wird für Euch und uns übersichtlich. Außerdem könnte man dann auch eine zentrale Seite machen was eigentlich an Features gehen soll und was nicht, damit sich die Fragen nicht ständig häufen.
    So sehe ich schwarz, qualitativ etwas hier rauszuziehen.

      1. Mir ist das prinzipiell gleich, aber der Mehrwert geht hier gegen 0. Und ich kenne viele Beta-Tests wo man wirklich an Feedback interessiert ist. Gestern zB hatte ich zig Mal versucht ein gesammeltes Feedback per Kommentar zu versenden und außer Fehlermeldungen (Kommentar nicht gesendet oder nicht eingeloggt) war nix und ich hab keine Zeit 20 Mal das gleiche zu senden. Das macht man in der Regel auch nicht über das System was eigentlich getestet wird. Und TestFlight Feedbacks sind für gezielte Fehler. Davor sollte man aber auch wissen, was ein Fehler in der Beta ist. Niki macht das anders, Banking4 macht das anders. So wie hier ist das einfach nur: ich lass die Leute spielen, aber ernsthaft an einer Verbesserung arbeitet man nur teilweise. Die Kommentarfunktion ist zudem aktuell suboptimal umgesetzt. Man kann nicht editieren, strukturierter Text geht nicht, Bilder gehen nicht etc. Und instabil ist das auch noch. Also was soll bitte dieser Beta Test?

        1. Anhand dieser Kommentare hier hat man doch schon mal die ersten Hinweise, was gefällt und nicht gefällt, was funktioniert und wo es noch hakt. Durch die Anzahl der Kommentare zeigt sich derzeit sogar, dass das Laden der Kommentare ewig dauert.
          Zudem testen hier alle (behaupte ich einfach mal) auf ihrem Gerät, das sie tagtäglich nutzen. Die „Chefs“ hier lesen offenbar mit und haben ohne die Feedbackfunktion von TestFlight sicherlich schon mehr Hinweise erhalten als manch andere App-Entwickler, , das Feedback über TestFlight ist darüber hinaus ja zusätzlich möglich.
          Ich finde es gut, dass man einfach hier kommentieren kann, auch wenn‘s noch hakelig ist.

    1. Den Hinweis, dass Fehler/Verbesserungen etc am besten per E-Mail an uns gesendet werden sollen, hast du wohl überlesen…

      Dennoch sind auch hier die Kommentare für uns hilfreich! Wir sortieren das für uns und schreiben es gesondert auf.

      1. Hab ich natürlich gelesen. Aber sinnvoll wäre eine konsolidierte Rückmeldung. Ich muss nicht alles erwähnen, mir Notizen machen, Zeit für Reproduktionen ich investieren, wenn ich weiß dass der Fehler schon adressiert ist oder nicht. Zudem wäre es sinnvoll zu wissen, was überhaupt gehen soll. Ich hatte erwartet, dass man Bilder zoomen kann, dass die Editierfunktion für die Kommentare kommt. Nix. Lediglich das UI hat sich geändert (was teilweise sogar richtig gut ist), aber so ziemlich viele „high requests“ sind zumindest in der Beta nicht drin. In Summe finde ich den Funktionsumfang der neuen App enttäuschend. Ein paar Darstellungsoptimierungen sind da, aber funktional ist nix dazugekommen. Eine Bedienoptimierung sehe ich auch nicht. Performance ist noch nicht gut (Beta oder wieder Serverprobleme, keine Ahnung?). Ziemlich seltsamer Test. Was war denn der eigentliche Grund für die neue App, zumal sie so ziemlich geklont aussieht zur Konkurrenz? Ich verstehe es das Konzept einfach nicht für diesen Test. In der Regel wird einem mitgeteilt, auf was man achten soll, was neu ist etc. Aber ok. Gebe gerne auch meinen Slot frei, wenn die 1000 Slots belegt sind.

  21. Die Badgests an der App führen irgendwie win Eigenleben.
    Die angezeigte Zahl entbehrt sich mir jeder Logik 🙈
    War aber auch bei der alten App nach dem letzte Update so. 🤔

  22. Plant ihr auch Updates über die Betas über TestFlight zu verteilen? Eure Beta hier ist jetzt schon fast drei iOS Betas alt 🙂
    Ein paar Mal ist die Beta bisher abgeschmiert, was aber auch iOS13 verursachen kann. Ansonsten wäre ich schon am Feinschliff interessiert. Vor allem im Kommentarbereich.

  23. Respekt. Guten Job gemacht. Das mit der Werbung ist super. Endlich verwechsle ich die nicht mehr mit Euren Artikeln. Auch die Größe der Artikel ist angenehmer.
    Schau mir das jetzt mal an und berichte.

    1. Gleich mal ein Feedback: KOMMENTARE: Leider kann man noch immer nicht editieren, aber ich würde mir auch wünschen, dass man wie früher wieder Absätze hat. Alles wird textlich aneinandergereiht, was unübersichtlich ist. Und bitte einen Knopf für „letzten Kommentar“, da man ansonsten runterscrollen muss. BILDER: Bei mir geht im Artikel gar kein Zoom mehr. Bilder alleine zoomen ist ja sowieso ein Haupt-Feature-Request. DIREKTEINSPRUNG KOMMENTAR: Wäre gut, wenn man das über die Übersicht machen könnte. Den Artikel kenne ich oft schon, sehe aber dass neue Kommentare da sind und würde die gerne ohne Umweg in den Artikel aufrufen. Der Blog lebt ja genau von den Kommentaren, da wäre der schnelle Zugriff darüber gut. ANZAHL KOMMENTAR: Stimmt oft nicht mit der tatsächlichen in der Übersicht überein. AUSWAHL DER KOMMENTARE: Unter dem Artikel sind drei Kommentare. Irgendwie hab ich noch nicht herausgefunden nach welcher Logik die ausgewählt werden. Manchmal völlig zusammenhangslos. PERFORMANCE: Das Laden der Artikel ist besser, bei den News dauert das Nachladen manchmal, bis man den Final formierten Teil sieht. Beim Absetzen eines Kommentars dauert das manchmal ewig. WERBUNG: Anzahl und Darstellung sind jetzt ok. Wenn man die farblich etwas noch absetzt (ganz leicht) wäre es perfekt. Danke STR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de