Neues Knobel-Spiel „Rings“ ist eine Gratis-Puzzle-Empfehlung

Ganz frisch eingetroffen: Rings kann seit wenigen Stunden kostenlos aus dem App Store geladen werden. Wir haben es schon ausprobiert.

rings

Bei der Recherche im App Store und Co. bin ich über Rings (App Store-Link) gestolpert. Das neue Gratis-Spiel sieht von den Bildschirmfotos einfach aber ansprechend aus. Ich habe das Spiel schon angespielt und kann euch sagen: Für Knobel- und Rätsel-Fans ist Rings definitiv ein Download wert. Das Spiel benötigt 81,8 MB freien Speicher und ist aktuell nur in englischer Sprache verfügbar.


Rings ist wirklich simpel gestrickt, fordert aber das Gehirn zum Querdenken auf. Auf dem Spielfeld befinden sich neun weiße Punkte, auf denen farbliche Ringe platziert werden können. Am untern Displayrand werden immer drei Ringe angezeigt, die auf die weißen Punkte verteilt werden können. Dabei gilt es Kombinationen herzustellen. Drei gleichfarbige Ringe, das funktioniert horizontal, vertikal und diagonal, werden vom Spielfeld gelöscht, um Platz für neue zu machen. Zudem könnt ihr sogenannte Stacks bilden: Hierbei handelt es sich um einen Stapel aus gleichfarbigen Ringen auf einem weißen Punkt.

Rings ist nicht einfach zu meistern

Denn pro Feld könnt ihr drei unterschiedlich große Ringe platzieren. Hier können auch drei unterschiedliche Farben auf einem Stack vorkommen. Sobald mindestens drei gleichfarbige Ringe horizontal, vertikal oder diagonal gefunden sind, werden diese vom Spielfeld gelöscht. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den innersten oder äußerten Ring handelt, sie müssen lediglich auf einer Linie verfügbar sein.

Das Spielprinzip mag anfangs etwas verwirrend klingen, nach den ersten Minuten hat man es aber verinnerlicht und kann so einen beachtlichen Highscore aufstellen. Das Spiel bietet einfache aber bunte Grafiken sowie simple Sounds bei durchgeführten Aktionen. Wer Rings ohne Werbebanner spielen möchte, kann für 1,99 Euro die Werbefreiheit kaufen. Rings ist wirklich gut gemacht, bringt ein simples aber nicht einfaches Gameplay mit und lässt sich kostenlos spielen. Das ist eine gute Mischung. Werft abschließend noch einen Blick in den Trailer.

‎Rings.
‎Rings.
Entwickler: Gamezaur
Preis: Kostenlos+

Rings. im Video

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de