o2-Kunden können sich ein Hörbuch bei Audible gratis sichern

Jetzt zugreifen

Ihr habt einen aktiven Vertrag bei o2? Dann kennt ihr sicherlich das Vorteilsprogramm. Sehr bekannt ist der o2 Kinotag: Hier zahlen o2 Kunden für ein Ticket, bekommen aber zwei. Doch heute möchten wir auf eine weitere Vorteilsaktion aufmerksam machen, die nun wieder da ist.

o2 Kunden bekommen ein kostenloses Hörbuch bei Audible. Insgesamt können Kunden aus sechs Hörbüchern eines auswählen, allerdings hat man je nach Status eine begrenzte Auswahl. Als Bronze-Kunde stehen nur zwei, beim Silber-Status schon vier und beim Gold-Status eben sechs Bücher zur Auswahl. Ihr könnt euch bis zum 31. September 2019 einen Gutscheincode generieren, den ihr dann bei Audible einlösen könnt. Voraussetzung ist ein Audible-Account – ihr benötigt kein aktives Abo.

Welchen o2 Status habe ich eigentlich?

Den eigenen Status könnt ihr direkt bei o2 einsehen und abrufen.

  • Bronze-Status – alle Vorteile
    Jeder O2 Privatkunde mit mindestens einem aktiven Vertrag erhält den Bronze-Status.
  • Silber-Status – doppelte Vorteile
    Vertragskunden, die länger als 12 Monate ohne Unterbrechung bei O2 sind, erhalten den Silber-Status.
  • Gold-Status – dreifache Vorteile
    Wer zudem dauerhaft Rechnungen über 70€ oder den Tarif O2 my All in One4 gebucht hat, erhält den Gold-Status mit zusätzlichen exklusiven Services.

Folgende Hörbücher stehen zur Auswahl

  • Mars Nation 1
  • Das Leben, das wir begraben
  • Der Maik-Tylor verträgt kein Bio
  • Dunkler Abgrund: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki
  • Ein Sommer wie Limoneneis
  • Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben – Live
Audible - Hörbücher & Podcasts
Audible - Hörbücher & Podcasts
Entwickler: Audible, Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentare 3 Antworten

  1. Wollte es nutzen, bin schon seit Jahren bei o2 nur steht dann nach Code generieren- das ich Gold Status brauche ! Habe nur Silber….aber das kennt man ja von o2 Aktionen 😂 Die haben es nicht mal hinbekommen den DsL Anschluss zu machen 🙈😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de