OK Golf kostet heute nur 1,09 Euro

Nur für kurze Zeit

1 Kommentar zu OK Golf kostet heute nur 1,09 Euro

Ihr habt Lust auf ein tolles Premium-Spiel ohne Werbung und In-App-Käufe? Dann werft einen Blick auf OK Golf (App Store-Link), das aktuell nur 1,09 Euro statt 4,49 Euro kostet. Wir haben das Spiel vor zwei Jahren schon ausführlich ausprobiert und wollen euch noch einmal eine Zusammenfassung geben.

Mit den bekannten Wischgesten kann man den Ball aufziehen und dann die Flugkurve anpassen. Details wie Wind spielen in OK Golf noch keine Rolle, dafür sollte man aber einen genauen Blick auf die Beschaffenheit des Untergrunds werfen. Fällt der Boden zu einer Seite ab, springt auch der Ball in die entsprechende Richtung.

Genau wie auf dem richtigen Golfplatz näher man sich auch in OK Golf immer weiter dem Grün an, wo man den Ball ins Loch versenkt. Auch hier zeigt sich, wie reduziert das Spiel ist: Es gibt keine verschiedenen Schläger, zwischen denen gewählt werden muss. Enthalten sind drei verschiedene Spielmodi: Training, Wettkampf und Zeitspiel.

Ein besonderes Lob haben sich die Entwickler für die Aufmachung des Spiels verdient. OK Golf sieht nicht super realistisch aus, sondern punktet mit einer minimalistischen Grafik, die trotzdem von ihrer Detailverliebtheit lebt. Zudem sind die Kurse sehr abwechslungsreich gestaltet.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de