Oloro: Kostenloses Mosaik-Puzzle erfordert Schnelligkeit und Geschick

Ihr mögt kurzweilige und einfach zu verstehende Puzzle-Games? Dann ist vielleicht Oloro etwas für euch.

Oloro

Oloro (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereit. Das etwa 61 MB große Spiel benötigt zudem iOS 7.1 oder neuer und lässt sich in englischer Sprache spielen.

Oloro kommt mit zwei verschiedenen Spielmodi daher, einem normalen und einem Endlos-Modus, die jeweils über sehr unterschiedliches Gameplay verfügen. Während es die Aufgabe im Normal-Modus ist, kleine Objekte mit möglichst geschickten Farbcombos zu füllen, zählt auch Schnelligkeit im Endlos-Modus. Dort muss ein Raster aus Feldern so schnell wie möglich mit Farben gefüllt werden, bevor sie den unteren Bildschirmrand erreichen. Ist letzteres geschehen, ist die Partie beendet und die Punkte werden gezählt.

Um möglichst hohe Punktzahlen in Oloro zu erreichen, ist es notwendig, das Platzieren der Farben in den Gebilden möglichst gut zu planen und zudem etwas Geschick an den Tag zu legen, um die richtigen Felder zu füllen. Die am unteren Bildschirmrand erscheinenden Farbpunkte müssen entsprechend ausgerichtet und dann abgeschossen werden. Haben sie das passende Feld erreicht, genügt es, den Punkt erneut anzutippen, um das Feld mit dieser Farbe auszufüllen.

Insgesamt 30 Level in Oloro

Im normalen wie auch im Endlos-Modus bekommt der Spieler Punktabzüge, wenn die Farbkugel nicht richtig platziert worden ist oder ihr Ziel verfehlt. Andererseits können aber auch Bonuspunkt eingesammelt werden, wenn man mehrere Felder der gleichen Farbe neben- oder übereinander arrangiert. Je nach Erfolg in den insgesamt 30 Leveln in drei Schwierigkeitsgraden bekommt man dann auch maximal drei Sterne spendiert.

Für den ultimativen Vergleich sorgt am Ende eine Game Center-Anbindung, über die sich die errungenen Highscores mit anderen Spielern teilen lassen. Und obwohl sich im Hauptmenü ein (bisher gesperrter) „Store“-Button findet, beinhaltet das Puzzle bisher weder In-App-Käufe noch Werbung. Sicher ist Oloro kein absolutes Highlight im App Store, aber für ein wenig bunte Abwechslung für Puzzle-Freunde ist das kleine Spielchen durchaus geeignet.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de