ProCamera: Kamera-App ab sofort auch fürs iPad optimiert

Jetzt Version 15.4 laden

Wer alles aus der iPhone-Kamera herausholen möchte, sollte auf eine Drittanbieter-App setzen. Und ProCamera (App Store-Link) hat sich in den letzten Jahren bewährt und hat nun ein großes Update auf Version 15.4 erhalten. Unter anderem springt die App jetzt auch auf das iPad und bringt weitere Neuerungen mit.

  • iPad Support: Nach Monaten der akribischen Vorbereitung bringen wir ProCamera heute auf das iPad. Da große Teile der App von Grund auf neu programmiert wurden, ist dieses Update weit mehr als die bisherige iPhone App auf einem größeren Bildschirm. Die neue Version ist maßgeschneidert für die Besonderheiten des iPads.
    Universelle Untersützung bedeutet auch, dass alle ProCamera-Nutzer unsere App kostenfrei auf ihrem iPad installieren können. Viel Spaß damit!
  • Menü zur manuellen Steuerung: Schnell und bequem: Mit dem brandneuen Menü haben Sie im M-Modus sowie dem halbautomatischen SI-Modus jederzeit Zugriff auf die wichtigsten manuellen Kamerafunktionen. Durch die Platzierung in unmittelbarer Nähe zum Daumen erlaubt das Menü die einhändige Steuerung sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad. Weitere Details erfahren Sie wie immer in unserem aktuellen Blogbeitrag.
  • Belichtungsreihen: Die EB-Funktion (Exposure Bracketing), mit der ProCamera Up Mitglieder individuelle Belichtungsreihen aufnehmen können, ist ab sofort ein eigenständiger Modus. Im Aufnahmemenü können Sie neben den bisherigen Modi A, M und Si auch zu EB wechseln.

ProCamera für iPhone, iPad und Apple Watch kostet 15,99 Euro und bietet weitere Funktionen, Filter und mehr per In-App-Kauf an. Der Download ist 118,7 MB groß und mit iOS 14.1 oder neuer kompatibel.


‎ProCamera.
‎ProCamera.
Entwickler: Cocologics
Preis: 9,99 €+

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Echt? Sind die unseriös. Ich habe die gekaufte Vollversion der iPad-Version von ProCamera auf meinem iPad. Die wird einfach nicht mehr unterstützt. Statt dessen soll ich für das iPad jetzt die iPhone Version kaufen, die neuerdings „universal“ ist. Cocologics ist bei mir unten durch👎🏻 Gibt genügend andere.

      1. @Salix Das kann ich nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil. Ich habe diese Woche cocologics eine kurze Mail geschrieben, da ich noch deren uralte iPad App besitze. Sie wollten lediglich ein Foto von meinem iPad mit der alten ProCamera HD. Darauf bekam ich direkt einen Code, mit dem ich die neue ProCamera kostenlos herunterladen kann. Also einfach freundlich fragen…

  2. Sehe ich nicht so. Hatte erst die iPhone version vor Jahren gekauft mit diversen Inapps und nachher auch mal die IPad Version.
    Fand ich aber nicht so pralle.
    Die jetzige App für Bestandskunden kostenfrei auf eine IPad version upzudaten ist ein netter Zug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de