QB – A Cube’s Tale: Neues Puzzle von den Machern von „About Love, Hate and the other ones“

Im Jahr 2012 konnte der Entwickler Stephan Göbel mit dem Spiel „About Love, Hate and the other ones“ bereits große Erfolge feiern. Nun ist der Nachfolger QB – A Cube’s Tale erschienen.

QB

Seinerzeit wurde „About Love, Hate and the other ones“ mit dem Deutschen Computerspielpreis ausgezeichnet und war das Nr. 1-Puzzlespiel in vielen europäischen App Stores. Mit der Neuerscheinunge QB – A Cube’s Tale (App Store-Link) möchte der Entwickler Stephan Göbel nun an seinen Erfolg anknüpfen. Das für 2,29 Euro erhältliche Spiel erfordert vom Nutzer mindestens iOS 9.0 oder neuer sowie etwa 94 MB an freiem Speicherplatz auf iPhone oder iPad ein.


Im Grunde genommen handelt es sich bei QB um ein schnell zu erlernendes, klassisches Puzzle-Game mit minimalistischer Grafik und insgesamt 60 kniffligen, herausfordernden Leveln. Eine Einführung oder ein Tutorial gibt es in diesem Spiel nicht – aber dank relativ leichter Level zu Beginn des Spiels findet man sich in die Gegebenheiten und die Steuerung dieses Puzzles schnell hinein.

Das Ziel jedes Levels ist es, einen Kubus mit dem Namen QB sicher durch einen Parcours ins Zielfeld zu bringen. „Verschiedene andere Würfel erschweren ihm den Weg zum sehnlichst begehrten schwarzen Kubus, der ihn seinem Ziel ein Stück näher bringt“, so der Entwickler in der App Store-Beschreibung. Mit simplen Wischgesten bewegt man den schwarzen Würfel auf den schwebenden Plattformen – hält man den Finger auf dem Display, bewegt sich der Kubus so lange in die selbe Richtung, bis man den Finger wieder anhebt.

iCloud-Sync zum Spielen auf mehreren Geräten

Verschiedene Mechaniken sorgen für einiges an zusätzlichen Schwierigkeiten beim Erreichen jedes Levelziels. So gibt es beispielsweise gelbe Blöcke, die den Weg versperren, aber durch das Betreten von gelben Feldern per Laser zerstört werden können. Hierbei ist, wie auch bei roten Feldern, die ein weißes Feld vom Parcours zerstören, oder blauen Feldern, die einen Sprung über den Abgrund erlauben, die jeweilige Anlaufrichtung von großer Bedeutung. Sind die ersten Welten noch relativ einfach zu bewältigen, wird es spätestens ab Level 12-15 langsam richtig herausfordernd.

Erfreulicherweise verzichtet QB auf jegliche In-App-Käufe oder Werbung, und bietet stattdessen neben einer iCloud-Speichermöglichkeit auch einen sehr atmosphärischen Soundtrack und minimalistisch-dezente Effekte. Nicht umsonst erhält QB derzeit von den knapp 20 Rezensenten im App Store bisher volle fünf Sterne. Und auch wir können uns diesem Urteil nur anschließen: Puzzle-Fans sollten mit diesem neuen Titel garantiert auf ihre Kosten kommen.

‎QB - a cube's tale
‎QB - a cube's tale
Entwickler: Stephan Goebel
Preis: 3,49 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de