Quarto: Raffiniertes neues Strategie-Brettspiel mit simplem Regelwerk

Mel Portrait
Mel 11. Juli 2018, 19:04 Uhr

Laut Angaben der Entwickler von Asmodee Digital ist Quarto mit mehr als einer Million verkaufter Exemplare ein „weltberühmtes Meisterwerk“.

Quarto 2

Quarto (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann dort zum Preis von 4,49 Euro als Premium-Spiel auf alle iPhones und iPads geladen werden, die mindestens iOS 9.0 oder neuer sowie 52 MB an freiem Speicherplatz bereitstellen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für das Brettspiel bereits vorhanden.

„Quarto ist ein raffiniertes Strategiespiel mit einfachen Regeln“, heißt es von Seiten der Entwickler im deutschen App Store. „4 verschiedene Eigenschaften (Farbe, Form, Größe, hohl oder fest) machen jeden Spielstein einzigartig. In jeder Runde wählt der Spieler einen verfügbaren Spielstein für seinen Gegner, der diesen dann spielen muss, indem er ihn auf ein leeres Feld auf dem Brett legt. Spieler können sich also nicht selbst aussuchen, was sie spielen.“

Das perfide an dieser Spiel-Logik: Ein Spieler wird dem Gegner irgendwann unweigerlich den Sieg auf dem Tablett servieren. Denn: Derjenige, der es als Erstes schafft, vier Spielsteine mit einer gemeinsamen Eigenschaft nebeneinander abzulegen, gewinnt die Partie. Quarto lässt sich in dieser Hinsicht entweder in einem Solo-Modus gegen eine künstliche Intelligenz, oder auch in einem Pass-and-Play-Modus gegen Freunde absolvieren. 

Anpassbare Spielregeln erhöhen Wiederspielwert

Quarto 1

Besonders praktisch: Dank anpassbarer Regeln und Gewinnbedingungen können ganz eigene Voraussetzungen geschaffen werden, die den Wiederspielwert und die Spannung bei jeder Partie erhöhen. Zudem gibt es zwei Spielmodi, um für weitere Abwechslung zu sorgen. Im Freien Spiel lassen sich die Mechaniken von Quarto sehr gut erlernen, in den Herausforderungen können fortgeschrittene Strategien erlernt werden. 

Und auch wenn Quarto auf den ersten Blick sehr simpel aussieht - das Gameplay ist wirklich herausfordernd und erinnert an eine komplexere Version des beliebten Klassikers „Vier Gewinnt“. Es heißt, jederzeit aufmerksam zu sein, um dem Gegner nicht den Gewinn der Partie mit der Auswahl des falschen Spielsteins eigenhändig in die Hand zu geben. Jede Menge strategisches Denken, Logik und Konzentration ist in diesem Brettspiel notwendig, um am Ende als Sieger vom Spielfeld zu gehen. 

QuartoⒸ
QuartoⒸ
Entwickler: Asmodee Digital
Preis: 4,49 €

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. Bogartus sagt:

    Hab ich als Brettspiel zuhause und es gefällt mir sehr!

  2. Mieken Be sagt:

    Hab ich als Uraltversion schon mal auf dem iPhone gehabt… eins der besten Brettspiele, ich liebe es!!😍

Kommentar schreiben