Reckless Getaway: Viel Action mit kurzer Sicht

Reckless Getaway ist das iPhone Spiel der Woche. Wir haben natürlich schon einen Blick auf die App geworfen.

Reckless Getaway (App Store-Link) ist nicht nur von Apple zum iPhone Spiel der Woche gekürt worden, sondern sogar als Universal-App erhältlich und lässt sich damit auf dem iPad installieren und spielen. Von den Entwicklern (Polarbit) stammt auch Reckless Racing, das unter EA-Flagge vertrieben wird.


Das Video ist zwar etwas dunkel geworden, weil Steve Jobs dem iPad 2 nur eine schlechte HD-Kamera gegönnt hat, die Action dürfte aber ziemlich gut rüber kommen. Verschiedene Power-Ups, Sprünge und Abkürzungen sorgen für Abwechslung, wenn man sie denn aufgrund der eingeschränkten Sicht rechtzeitig erreichen kann.

Bei dem 2,39 Euro teuren Spiel freuen wir uns jedenfalls schon auf kommende Updates. Die Entwickler haben bereits neue Strecken und einen neuen Spielmodus angekündigt. Man darf gespannt sein…

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Das Spiel macht Spass!! Und die Tatsache das man sich richtig anstrengen muss um alle Sterne zu bekommen finde ich gut. Die Grafik ist auch super!! Kaufempfehlung!!!

  2. reckless racing spiele ich sehr gerne!
    vlt habe ich ja glück und reckless gateaway wird (wie rr) nach wenigen tagen auf 0,79€ reduziert.

  3. Das Spiel macht echt spass die Grafik ist auch super.Was ich gut finde dass man sich richtig anstrengen muss um neue Level frei zu schalten und somit alle 4 Sterne bekommt.Es ist auf jeden fall eine Kaufempfehlung!!!

    1. Da hilft nur die Strecken auswendig lernen. Merk dir wo die Münzen sind und leg dir ne Route zurecht. Und auf jeden Fall soviele Polizeiautos schrotten wie es geht. So sollten 3 Sterne auf jeden Fall drin sein, 4 zu bekommen ist aber echt net einfach… Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!

  4. Mom. mein Lieblingsspiel, ich bin schon bei Kapitel 3, dem Strand, weil man sich nach einer Zeit an alles gewöhnt und die Strecken auswendig kennt.

    1. Also erstens hat das nichts mit dem Thema Reckless Getaway zutun und zweitens finde ich die Videotest immer sehr nützlich, um zu entscheiden, ob man das jeweilige App kauft oder es sein lässt. Außerdem redet Frederick bzw. Fabian immer sehr deutlich, wie ich finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de