Return of the Zombie King: Premium-Platformer um einen in Einzelteile zerlegten König

Wie sieht wohl ein Jump’N’Run-Spiel aus, wenn der Protagonist weder Augen noch Ohren hat? In Return of the Zombie King kann man diese Situation nachspielen.

Return Of The Zombie King 1

Ein wenig verrückt klingt das Gameplay von Return of the Zombie King (App Store-Link), das sich für 2,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen lässt, ja schon. Ausgestattet mit dem Rumpf des Zombie-Königs, der in den ersten Leveln mangels Beinen nicht einmal springen kann, kämpft man sich durch über 100 Level in vier verschiedenen Welten. Vorerst heißt es jedoch, die Installation hinter sich zu bringen: Diese kann für das eta 67 MB große Spiel ab iOS 5.1.1 erfolgen. Entgegen der App Store-Beschreibung gibt es auch bereits eine deutsche Lokalisierung.


Ein wenig erinnert mich das Gameplay von Return of the Zombie King an das mittlerweile zum Klassiker aufgestiegene Evoland (App Store-Link). Auch in diesem Titel heißt es, mit bescheidenen Mitteln zu beginnen, und nach und nach bessere Grafiken und Fähigkeiten freizuschalten. In Return of the Zombie King beginnt alles mit dem Torso des Zombie-Königs, der ohne Gliedmaßen, taub, blind und ohne große Hirnaktivität durch die Level irrt.

Jedes Körperteil wird mit Goldmünzen bezahlt

Return Of The Zombie King 2

Durch das Einsammeln von Münzen kann man sich aber schon bald in einem Körperteile-Shop Beine zum Springen leisten, und nach kurzer Zeit gesellen sich dann auch Augen hinzu, die die monochrome Grafik in ein wahres Farbenmeer taucht. Das leise Grundrauschen des Spiels wird beim Kauf von Ohren durch eine Melodie ersetzt, und später lassen sich auch Extras wie eine Rüstung oder Kniesehnen für bessere Widerstandsfähigkeit und Sprungkraft hinzu kaufen.

Das Gameplay an sich wird zudem durch nur begrenzt zur Verfügung stehende Energieherzen erschwert: Jeder Sprung lässt die Energie schwinden, und hat man das Ende des Levels nicht vorher erreicht, ehe alle Herzen verbraucht sind, muss von neuem begonnen werden. Aber Hilfe naht im App-eigenen Shop: Mit gesammelten Münzen kann der Energiebalken erweitert werden. Nicht selten jedoch spielt man einige Level mehrmals, ehe man genügend Münzen für entsprechende Erweiterungen zusammengesucht hat.

Wer Fan von Retro-Games und ungewöhnlichen Spielkonzepten ist, sollte sich Return of the Zombie King daher auf jeden Fall genauer ansehen. Den kurzen, aber witzigen Trailer zum neuen iOS-Game haben wir abschließend für ein paar zusätzliche Eindrücke in Wort und Bild eingebunden.

‎Return of the Zombie King
‎Return of the Zombie King
Entwickler: GameClub
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de