Ring Video Doorbell Pro 2: Neue Türklingel mit 3D-Bewegungserkennung, Farbnachtsicht & mehr

Ab dem 31. März 2021 für 249 Euro

Die Ring-Familie wächst weiter und ab sofort könnt ihr die neue Ring Video Doorbell Pro 2 (Amazon-Link) vorbestellen. Die neue Türklingel kommt mit innovativer 3D-Bewegungserkennung durch Radartechnologie, Nachtsichtfunktion in Farbe sowie anpassbaren Privatsphäre-Funktionen. Durch das neue Kopf-bis-Fuß-Video, 3D-Bewegungserkennung und die Vogelperspektive kann man noch besser erkennen, was vor der eigenen Haustür passiert.

Die Ring Video Doorbell Pro 2 nutzt Radar, um Objekte noch besser zu erkennen. Durch die Auswahl von Abstandsmarkern kann man festlegen, welche Bereiche des Grundstücks überwacht werden sollen. Der Radarsensor bestimmt, wann ein Objekt die Grenze des definierten Bereiches überschreitet, indem er dessen spezifischen Abstand zur Kamera misst. Die Kamera beginnt erst mit der Aufzeichnung, wenn diese Grenze überschritten wird, und sendet den Hausbesitzern einen Bewegungsalarm.


Die 3D-Bewegungserkennung ermöglicht auch die neue Vogelperspektive-Funktion. Hierbei wird auf einer Luftaufnahme des Grundstücks gezeigt, wo ein Bewegungsereignis seinen Ursprung hatte, um Rückschlüsse auf die Art des Ereignisses zu ermöglichen. Mit ihrer 3D-Bewegungserkennung bietet die Ring Video Doorbell Pro 2 noch mehr Kontrolle über die Bewegungsbenachrichtigungen.

Ring Video Doorbell Pro 2 im Überblick:

  • 3D-Bewegungserkennung, die Radar-Technologie zur besseren Erkennung von Objekten einsetzt und Kunden mehr Kontrolle über die erhaltenen Bewegungsbenachrichtigungen ermöglicht
  • Die Vogelperspektive, mit der auf einer Karte angezeigt wird, wo ein Bewegungsereignis seinen Ursprung hatte. Diese Zusatzinformation aus der Sicht von oben liefert mehr Kontext zur Art eines Ereignisses
  • 1.536p-HD-Video mit Nachtsichtfunktion in Farbe
  • Eine Gegensprechfunktion mit Rauschunterdrückung und einem Array-Mikrofon zur Begrenzung von Klangverzerrungen
  • Ring Video Doorbell Pro 2 wird mit einer kostenlosen 30-Tage-Testversion von Ring Protect geliefert, damit die Kunden zusätzliche Features wie die fortschrittliche Pre-Roll-Funktion, den Nur-Personen-Modus oder die erweiterten Benachrichtigungen ausprobieren können. Alle Infos zu den Ring Protect-Plänen gibt es hier

Die Ring Video Doorbell Pro 2 wird ab dem 31. März für 249 Ego verfügbar gemacht. Bei Amazon könnt ihr die smarte Türklingel schon jetzt vorbestellen.

Wir stellen vor: Ring Video Doorbell Pro 2 von...
  • Hochwertige, festverdrahtete Videotürklingel mit 1536p-Ganzkörper-Video in HD, Gegensprechfunktion, 3D-Bewegungserfassung, verbessertem Dualband-WLAN und benutzerdefinierbaren...
  • Erweitern Sie Ihr Blickfeld mit 1536p-Ganzkörper-Video in HD. Dadurch können Sie sich ein besseres Bild von Ihren Besuchern machen und sehen, wenn Pakete vor Ihrer Tür abgelegt werden.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Kann man Ring Produkte ausschließlich mit Abo betreiben? Auf der Website kostet das Basic Abo 3€/Gerät/Monat damit Videos aufgezeichnet und abgespielt werden können. Das ist doch eine absoluteBasisfunktion und nichts mit nice-to-have was für ein Abo relevant wäre. ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de