RSS-Reader Newsify jetzt mit 3D Touch, Quick Actions & Link-Vorschau

Unser liebster RSS-Reader für iPhone und iPad bessert nach. Alle Änderungen lest ihr folgend.

Newsify

Der RSS-Reader Newsify (App Store-Link) ist auf den Geräten der Redaktion schon ziemlich lange im Einsatz. Der Entwickler Ben Alexander hat per Update neue Funktionen nachgereicht, die wirklich sehr praktisch sind. Auf dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus kann man per 3D Touch jetzt Quick Actions aufrufen, um Zugriff auf die ersten drei Feeds oder alle ungelesenen Nachrichten zu erhalten. So öffnet ihr direkt den Bereich der App, den ihr ansteuern wollt.

Version 4.3 bringt viele weitere Neuerungen mit. Über Peek & Pop könnt ihr Links zur Vorschau öffnen, auch können Einträge aus der News-Liste zur Voransicht nur kurz geöffnet und angelesen werden. Ist der Eintrag interessant kann er mit Pop komplett geöffnet werden, mit einem Wisch nach oben stehen weitere Aktionen zur Verfügung, um den Artikel zum Beispiel bei Pocket zu speichern. Des Weiteren ist Newsify schon jetzt für das neue iPad Pro optimiert.

Newsify kann kostenlos verwendet werden

Newsify 1

Newsify ist weiterhin ein kostenloser Download, der sich über Werbebanner finanziert. Wer Newsify damals noch bezahlt hatte, ist von der Werbung befreit. Neukunden können diese im Abo per In-App-Kauf abschalten. Newsify ist sehr einfach zu bedienen und bietet mehrere Darstellung der Nachrichten an. Ich persönlich favorisieren die Listenansicht, wer möchte kann die News auch als Kacheln anzeigen lassen.

Wie bei jedem guten RSS-Reader können einzelne Nachrichten als Favorit markiert werden, auch das Aufrufen der Webseite ist mit einem Wisch möglich. Newsify kann nur mit einem Feedly-Account verwendet werden, wer möchte kann auch mehrere Accounts gleichzeitig hinterlegen. Mit der Premium-Version von Newsify gibt es hochauflösende Bilder, ihr könnt alle Feeds und dessen Texte durchsuchen, auch versucht Newsify bei gekürzten Feeds die ganzen Nachrichten zu laden, zudem können diese offline gesichert werden.

Newsify ist als RSS-Reader sehr zu empfehlen. Der Download ist 17,1 MB groß, erfordert mindestens iOS 7.0 und ist weiterhin nur in englischer Sprache verfügbar.

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich bleibe beim „Reeder“ auf allen Plattformen. Fürs iPad habe ich den viel gelobten „Mr. Reader“ getestet. Dieser hat mich jedoch auch nicht überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de