RTL+ Premium 3 Monate für nur 7,49 Euro statt 14,97 Euro

Feriendeal 2022 ist online

Lineares Fernsehen gibt es bei mir so gut wie gar nicht mehr. Ich schaue mir nur noch ausgewählte Sendungen an, die ich aber später in der Mediathek starte, um mir die durchaus nervigen Werbeblöcke zu sparen. Da ich auch YouTube Premium abonniert habe und viele Sendungen auch bei YouTube zu finden sind, benötige ich das linear Fernsehen einfach nicht.

Falls ihr euch für Filme, Serien, Sendungen, Dokumentationen und mehr aus der RTL-Gruppe interessiert, gibt es jetzt ein spannendes Angebot. 3 Monate RTL+ Premium gibt es für 7,49 Euro statt 14,97 Euro. In den ersten drei Monaten könnt ihr euch also 50 Prozent Rabatt sichern. Das Angebot richtet sich an Neukunden und Kundinnen, ehemalige Bestandskunden und Kundinnen können das Angebot aber auch wahrnehmen. Wer ein aktives Abo hat, kann von diesem Deal nicht profitieren.


  • RTL+ bietet Inhalte der folgenden Sender: RTL, Vox, RTLzwei, Nitro, NTV, RTLup, VOXup, Super RTL, Toggo plus, Now!, RTL Crime, RTL Passion, RTL Living, GEO Television.

Die Vorteile von RTL+ Premium

Als Gratis-User kann man nur auf kostenlose Inhalte zugreifen. Im Premium-Abo gibt es auch exklusive Premium-Inhalte. Zudem gibt es lediglich einen Werbesport vorab, HD-Qualität und Zugriff auf RTL+ Originals. Verzichten muss man im Vergleich zum Premium Duo Abo auf gleichzeitiges Streaming und Download von Inhalten.

‎TVNOW PREMIUM
‎TVNOW PREMIUM
Entwickler: RTL interactive
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 16 Antworten

    1. kann man von Stütze absetzen. (Recht auf Unterhaltung)

      Genauso wie der teure Internet Zugang. (Wie soll man sonst Arbeit suchen?)

        1. In Freddys Text steht etwas missverständlich „für je“… das ist nicht richtig das „je“ muss weg und dann wird klar, dass man 50% Rabatt bekommt. Wer sich das Angebot bei RTL ansieht muss feststellen, dass man dafür aber auf einen kostenlosen Probemonat verzichten muss. Man spart also gerade 2,5 EUR. Nach drei Monaten geht es dann mit 4,99 EUR weiter… nix für mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de