Sea Hero Quest: Jede Sekunde Spielzeit hilft Wissenschaftlern im Kampf gegen Demenz

Das Thema Alzheimer und Demenz ist allgegenwärtig – nun gibt es ein neues Spiel, dass sich indirekt diesem Thema widmet.

Sea Hero Quest

Sea Hero Quest (App Store-Link) ist ein kostenlos im App Store erhältliches Casual Game, in dem man ein kleines Schiff durch das vorherige Merken einer Route auf einer Seekarte navigieren muss. Das 270 MB große Spiel erfordert iOS 8.0 oder neuer und lässt sich auch in deutscher Sprache spielen.


Weltweit sind rund 45 Millionen Menschen von Demenz betroffen. „Das zweiminütige Spielen von Sea Hero Quest entspricht fünf Stunden wissenschaftlicher Forschung“, so die Aussage der Macher von Sea Hero Quest. Das Spiel wurde für die Deutsche Telekom vom Entwicklerteam Glitchers in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des University College London und der University of East Anglia, sowie Alzheimer’s Research entwickelt.

Sea Hero Quest sammelt völlig anonym Navigationsdaten der Gamer aus dem Spiel und fasst diese zu einer großen Datenbank zusammen. „Diese Datenbank ermöglicht zukünftig effektivere Untersuchungen zur Früherkennung und Behandlung von Demenz“, heißt es in der App Store-Beschreibung des Spiels. „Zu den ersten Symptomen einer Demenzerkrankung zählt der Verlust der Orientierung. Die Forschung ist derzeit noch nicht in der Lage zu unterscheiden, ob dieser Verlust krankheits- oder altersbedingt erfolgt.“

Keine Werbung und In-App-Käufe in Sea Hero Quest

Mit dem Spielen von Sea Hero Quest unterstützt man damit indirekt auch die Demenzforschung. Und Spaß macht das wunderschön gestaltete kleine Spiel obendrein. Mit einen kleinen Schiff navigiert man sich mit einfachen Fingertipps durch arktische Flüsse, goldene Küsten und mystische Sümpfe, schießt dabei Fotos von magischen Wesen und sammelt Seesterne, um das eigene Boot mit neuen Accessoires auszustatten.

Die Nutzer im deutschen App Store vergeben aktuell durchschnittlich volle fünf Sterne für das komplett ohne Werbung oder In-App-Käufe auskommende Casual Game. Wer demnach noch nach einem kleinen Spielchen für zwischendurch sucht, das zudem die Wissenschaft zu einem sehr gegenwärtigen und ernsten Thema unterstützt, sollte sich Sea Hero Quest auf jeden Fall genauer ansehen.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Ich wundere mich, dass die Verschwörungstheoretiker noch nicht aufgetaucht sind.

    Szenario:
    Spieler XY schneidet sehr gut ab, alles toll.

    Spieler Z schneidet miserabel ab.
    Die übersandten Daten werden ausgewertet und Spieler Z identifiziert.
    In 35 Jahren treten die ersten Anzeichen von Demenz auf und schwupps wird Spieler Z aus der Versicherung gekickt.
    Mag sein, dass dies derzeit schwierig ist, aber in ein paar Jahren sicher nicht.
    Man muss nur schauen, wer das finanziert.
    Zu düster?

  2. Das ist ja gerade der Mist.
    Die Gesinnung der Wissenschaftler ist sicher aller Ehren wert, aber den Managern und Buchhaltern traue ich auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de