Seile zerschneiden: iOS-Spiel „Cut“ jetzt kostenlos laden

Den kostenlosen Download Cut sollte man sich nicht entgehen lassen.

Cut

Wir möchten euch über ein Gratis-Angebot informieren. Das sind eigentlich gute Nachrichten, allerdings ist Cut (App Store-Link) erst vor gut einer Woche im App Store aufgeschlagen und hat den Preis innerhalb von weniger Tagen von 1,99 Euro auf 99 Cent gesenkt, jetzt lässt sich das Spiele erstmals kostenlos aus dem App Store laden. Die Käufer der ersten Stunde werden sich ärgern, aller anderen Interessenten können sich jetzt über den Gratis-Download freuen.


In leider „nur“ 30 Leveln gilt es, ein Seil in möglichst gleich lange Teile zu zerschneiden. Die Entwickler erklären diese Spielidee im App Store wie folgt: „Lenken Sie die bunten Kugeln, indem Sie auf den Bildschirm klicken. Einige der Kugeln sind mit einer Linie verbunden, andere nicht. Einige von ihnen können die Linie durchtrennen, andere nicht. Einige von ihnen haben Reibungswiderstand, andere nicht. Das Ziel ist einfach: Teilen Sie die Linie in möglichst gleich große Teile. Sammeln Sie Punkte und öffnen Sie neue Level.“

In Cut müsst ihr Seile zerschneiden

Wie Cut genau funktioniert? Eine bunte Kugel zeichnet zunächst eine weiße Linie auf das sonst schwarte Display. Tippt man auf den Bildschirm, bewegt sich diese Kugel weiter und durchschneidet das Seil an allen Punkten, an denen sie es kreuzt. In wie viele Teile die Linie zerschnitten werden soll und wie oft man dafür auf das Display tippen darf, wird am oberen Bildschirmrand dargestellt. Sind alle benötigten Schnitte erledigte, werden die einzelnen Teile nebeneinander gelegt und die Länge verglichen. Die meisten Punkte bekommt man dann, wenn alle Teile der Linie möglichst gleich lang sind. Ist die Abweichung zu groß, wird das nächste Level nicht freigeschaltet und man muss es erneut versuchen.

Nicht nur die Erklärung von Cut ist ein wenig trickreich, sondern auch das Gameplay an sich. Nach einem einfachen Einstieg steigt der Schwierigkeitsgrad schnell an, was bei nur 30 Leveln wohl auch besser so ist. Auf der einen Seite gibt es ein innovatives Spielprinzip, auf der anderen Seite muss man genau das erst einmal genau verstehen und verinnerlichen. Am besten probiert ihr Cut selbst aus, immerhin ist der Download jetzt kostenfrei.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de