Sennheiser CX Plus: Neue True Wireless In-Ears mit aktiver Geräuschunterdrückung

Ab Ende September für 159,90 Euro

Heute Abend könnte Apple möglicherweise die AirPods 3 vorstellen, vorher möchten wir aber die neuen Sennheiser CX Plus erwähnen. Die neuen In-Ears kommen mit einem eigens entwickelten TrueResponse-Treiber, der für einen „brillanten Sound“ sorgen soll, ebenso liefert das in Deutschland gefertigte Akustikystem High-Fidelity-Stereoklang mit „satten Bässen, natürlichen Mitten und klaren, detaillierten Höhen“.

Mit an Bord ist eine aktive Geräuschunterdrückung, um Umgebungslärm zu filtern, ebenso gibt es eine Transparent Hearing-Funktion, die genau umgekehrt funktioniert – und man somit die Umgebung besser wahrnehmen kann. Über einfache Touch-Gesten kann man die Wiedergabe steuern, Anrufe annehmen oder den gekoppelten Sprachassistenten aktivieren. Die Ohrhörer sind mit je zwei Mikrofonen ausgestattet, um auch klare Anrufe tätigen zu können.


Gut: Wird ein Ohrhörer herausgenommen, wird die Wiedergabe pausiert und dann fortgesetzt, wenn die In-Ears wieder in den Ohren sitzen. Neben Bluetooth 5.2 gibt es auch Support für SBC, AAC und aptX.

Der CX Plus True Wireless ist nach IPX4 spritzwassergeschützt und bietet damit zusätzliche Sicherheit. Die Akkulaufzeit beträgt 8 Stunden, das Ladecase verlängert die Wiedergabezeit auf bis zu 24 Stunden. Die kompakten Ohrhörer werden mit Silikonadaptern in vier verschiedenen Größen geliefert. Die CX Plus sind in den Farben Schwarz und Weiß ab dem 28. September für je 159,90 Euro erhältlich.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de