Soundcore Liberty 3 Pro: Gute In-Ears mit durchschnittlicher Geräuschunterdrückung

Anker Kopfhörer im Test

Kopfhörer-Tests sind stark subjektiv – vor allem beim Klang hat jeder seine eigenen Vorlieben. Dennoch möchte ich euch die wichtigsten Details zu den Soundcore Liberty 3 Pro (Amazon-Link) mit auf den Weg geben und beschreiben, wie mir der Klang und alles drumherum gefällt.

Ich als Apple-Fan nutze natürlich die AirPods Pro. Und diese In-Ears möchte ich auch nicht mehr missen, da die Kopfhörer perfekt in das Ökosystem Apple eingebunden sind. Wer aber nicht so viel Geld ausgeben möchte und eventuell auch auf Android und Windows setzt, fährt mit anderen In-Ears oftmals besser. Und die Soundcore Liberty 3 Pro kommen mit viel Technik und einem echt guten Klang daher.


Die Liberty 3 Pro werden selbstverständlich in einem Ladecase geliefert, das aus Plastik gefertigt ist, sich aber nicht billig anfühlt. Der Deckel wird nach hinten weggeschoben, um an die Kopfhörer zu kommen. Das Herausnehmen geht einfach von der Hand, das Einlegen finde ich hingegen nicht ganz so intuitiv wie bei den AirPods. Aber den Dreh hat man doch recht schnell raus.

Die einzelnen Ohrhörer bieten einen Silikonaufsatz, zudem gibt es einen kleinen Silikonflügel, der für einen sicheren Sitz im Ohr sorgt. Mitgeliefert werden jeweils vier Größen, damit man den für sich perfekt Halt finden kann. Die In-Ears muss man leicht ins Ohr drehen, damit auch der kleine Flügel richtig sitzt. Das funktioniert tatsächlich sehr gut und ich habe die Soundcore Liberty 3 Pro als sehr angenehm empfunden.

Die Verbindung zum Smartphone, Tablet oder Computer erfolgt über Bluetooth. Dann könnt ihr auch die Soundcore-App (App Store-Link) nutzen, in der ihr alle Einstellungen vornehmen könnt. Die Laufzeit liegt bei bis zu 8 Stunden, mit dem Ladecase kommt man auf insgesamt 32 Stunden. Auch hier wiederhole ich mich gerne: 8 Stunden sind ziemlich viel und ich persönlich nutze In-Ears maximal 2 Stunden am Stück. Daher ist mir die angegebene Akkulaufzeit gar nicht so wichtig, da ich zwischendurch immer wieder auflade. Aufladen könnt ihr entweder per USB-C oder kabellos via Qi. Einfach auf ein entsprechendes Ladepad legen und schon startet der Vorgang.

‎Soundcore
‎Soundcore
Entwickler: Power Mobile Life LLC
Preis: Kostenlos

Mit LDAC (nur für Android 8 und neuer), HiRes Audio, 3D Audio und LDAC gibt es einen wirklich tollen Klang. Stimmen und Höhen sind klar zu erkennen, während der Bass spürbar ist, aber nicht zu stark ins Ohr donnert. Die passenden Mitten runden das solide Gesamtbild ab. Per App könnt ihr übrigens weitere Einstellungen tätigen und auch eine Art Equalizer nutzen.

Über die integrierten 6 Mikrofone könnt ihr nicht nur mit Siri sprechen, sondern auch Telefonate führen. Die Qualität ist in Ordnung, zudem werden hier unerwünschte Hintergrundgeräusche gefiltert. Die Geräuschunterdrückung insgesamt ist in Ordnung, aber nicht vergleichbar mit den AirPods Pro. Auch hier kann man in der App ein paar Einstellungen tätigen und den ANC-Modus den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Über Touch-Gesten auf den jeweiligen Kopfhörer könnt ihr die Musik steuern, zwischen ANC und Transparenz-Modus wechseln, Anrufe annehmen oder Siri starten. Das funktioniert gut, dennoch werde ich kein Freund davon, auf die Kopfhörer zu tippen, da es dann immer dumpfe Töne im Ohr gibt. Eigentlich soll es eine smarte Trageerkennung geben, unter iOS mit Spotify und Apple Music hat das aber nicht funktioniert – die Musik spielt einfach weiter, wenn ich einen In-Ear aus dem Ohr nehme.

Während ich den Klang wirklich gut finde, gibt es Outdoor bei Wind viele Geräusche im Ohr. Wer viel Outdoor-Sport betreibt, sollte dann doch lieber ein anderes Modell wählen. Ansonsten gibt es für 159,99 Euro ein gutes Gesamtpaket aus dem Hause Anker/Soundcore.

Angebot
Soundcore by Anker Liberty 3 Pro Active Noise Cancelling Kopfhoerer mit ACAA 2.0, HearID ANC, Hi-Res...
1.841 Bewertungen
Soundcore by Anker Liberty 3 Pro Active Noise Cancelling Kopfhoerer mit ACAA 2.0, HearID ANC, Hi-Res...
  • Getestet und empfohlen von 20 GRAMMY-Preisträgern.
  • ACAA 2.0: Die Audioqualität eines Aufnahmestudios - und das in einem kleinen Ohrstöpsel? Kein Problem. Dank unserer exklusiven ACAA 2.0 Technologie...

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Wer schon alles Geld für seine Liebsten in Weihnachtsgeschenke investiert hat, sollte mal die Lenovo LP40 ansehen.
    AliExpress o.ä. haben sowas preiswert im Angebot.

    Und MEIN Hörtest und Gesamteindruck ist gut bis sehr gut für das Geld.👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de