Standard-Apps für Mail und Browser werden bei Neustart zurückgesetzt

Dieser kleine Fehler hat sich in iOS 14 eingeschlichen

Mit iOS 14 erlaubt es Apple endlich, alternative Apps als Browser oder Mail-Programm auszuwählen. Damit ist es nun endlich möglich, dass sich beispielsweise Links in anderen Anwendungen automatisch in Chrome oder DuckDuckGo geöffnet werden, anstatt von Safari. Und auch alternative Mail-Anwendungen, die das neue Feature von iOS 14 unterstützen, gibt es ja bereits, ich denke hier beispielsweise ein Spark von Readdle.

Allerdings gibt es ein Problem bei der ganzen Geschichte, hoffentlich ein Bug, um den sich Apple zeitnah kümmern wird: Startet ihr euer iPhone oder iPad neu, werden wieder Safari und Apple-Mail als Standard-Apps ausgewählt. Sicherlich ein nicht mehr ganz so tragischer Fehler, wenn man darüber Bescheid weiß und sich nicht erst auf Spurensuche begeben muss.


Ebenfalls spannend: Ändert man die Standard-Mail-Anwendung, belässt es aber beim Safari-Browser, gibt es einen Bug beim Anklicken von Mail-Adressen im Web. Dann nämlich öffnen sich weiterhin Apple Mail. Erst wenn man auch einen alternativen Browser gewählt hat, öffnen sich Mailto-Links in der von euch gewählten Mail-App.

Anzeige

Kommentare 21 Antworten

    1. Das ist ein Grund für dich zu warten?
      Merkwürdig, denn vorher kannst du es gar nicht einstellen, d.h. dieser Punkt hier trifft dich ja dann gar nicht ….
      Standard Browser und Email ist vorher Apple (in pre 14.0)
      Nach Boot auch Apple.
      Finde den Fehler …….

  1. Früher(tm) war alles besser.
    Aber im Ernst, die Softwareentwicklung im Hause Apple war wirklich mal besser. Das sind so offensichtliche Bugs dabei, die MUSS man doch bemerken.🤔
    Wahrscheinlich wurde die Hälfte Apple-Entwickler gegen Anwälte ausgetauscht.🤪

    1. Glaube eher dass der Bug gewollt ist, um die erste Welle an Nutzern die sich denken: „toll ich ändere das endlich mal“ abzufangen und um das nochmal zu machen sind sich dann bestimmt schon viele zu bequem 😂 oder zumindest die, die es nur geändert haben, weil es ging und nicht weil es sie ernsthaft gestört hat 😅

  2. mein Akku (Iphone 8) war nach dem 14er Update ruckzuck leer. Heute auch wieder, nicht gespielt, lediglich paar Updates für Apps geladen und gesurft. Nach 10 Minuten schon knapp 15% weniger Akku, nach 5 Stunden war der Akku leer. Wie gesagt, nur etwas gesurft, dazwischen gar nichts gemacht, paar Updates…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de