StilGut Couverture: Hochwertige Lederfolios fürs iPad Pro 2021 und iPad Air 4

Gewohnt gute Qualität vom Berliner Hersteller

Von den tollen Cases des Berliner Unternehmens StilGut haben wir in der Vergangenheit schon häufiger berichtet. Auch meine iPads der vergangenen Jahre haben in den meisten Fällen genau dieses Ledercase-Modell als zuverlässigen Schutz umgelegt gehabt. Ein StilGut Couverture-Modell in schickem Marineblau hat mich beispielsweise bei meinem Vorgänger-iPad Air 2 über lange Zeit begleitet.

Designtechnisch orientiert sich das StilGut Couverture an den klassischen Smart Folios von Apple: Auch hier gibt es ein aufklappbares, faltbares Frontcover, das über einen integrierten Magneten verfügt und so das iPad automatisch in den Schlafzustand versetzen kann. Alle Anschlüsse sind weiterhin gut erreichbar, und auch der Apple Pencil kann dank einer größeren Aussparung an der Seite des Couverture Cases angebracht werden.


StilGut Couverture trägt nicht groß auf

Anders als bei Apples Smart Folio aus Kunststoff setzt StilGut bei diesem Exemplar allerdings auf hochwertiges Leder, das das Case von allen Seiten bekleidet. Im Inneren des Back- und Frontcovers findet sich zudem weiches Mikrofaser-Material, um dem wertvollen Apple-Tablet keine Kratzer zuzufügen. Genau wie bei meinem Vorgänger-Modell für das iPad Air 2 trägt das Couverture Case erfreulicherweise nicht großartig auf, sondern hält die Maße des iPads weiterhin auf einem dünnen Level.

Ebenfalls erfreulich: Durch das dreigeteilte Frontcover kann das Tablet zudem entweder in einem leicht angeschrägten Schreibmodus, oder auch hochkant zum Ansehen von Filmen aufgestellt werden. In den ersten Tagen funktioniert dies meist noch nicht besonders gut, da das Ledermaterial noch etwas steif ist – aber nach einer Phase der Eingewöhnung und mehrfachem Gebrauch dieser Funktion lässt sich das iPad schon deutlich besser aufstellen.

Erhältlich ab 79,99 Euro für iPad Air- und iPad Pro-Modelle

Das Berliner Unternehmen hat nun vor nicht allzu langer Zeit die Couverture-Modelle auch an die aktuellen iPad-Generationen angepasst. Seit einigen Wochen gibt es das StilGut Couverture-Folio auch in einer neuen Version für die iPad Pro-Exemplare aus 2021, ebenso wie für das iPad Air der 4. Generation. Und natürlich sind die iPad Pro-Cases auch für die Modelle aus dem Jahr 2020 geeignet.

Für das iPad Pro 11″ (Amazon-Link) und 12.9″ (Amazon-Link) aus dem Jahr 2021 stehen bei Amazon die Farben Cognacbraun, Dunkelblau Nappa, Grau Nappa, Rot Nappa, Schwarz und Schwarz Nappa zur Verfügung, die zu Preisen ab 89,99 Euro erhältlich sind. Wer ein iPad Air 4 (Amazon-Link) besitzt, kann bei Amazon die identischen Farben zu Preisen ab 79,99 Euro erwerben.

StilGut Couverture kompatibel mit iPad Pro 11" (2021 & 2020) Hülle - iPad Pro 11" Hülle aus Leder...
  • ✅ PREMIUM LEDERHÜLLE: Maßgefertigte iPad Pro 11" (2021/2020) Hülle aus echtem Leder mit Aussparungen für USB-C Buchse, Tasten, Magnetic...
  • ✅ SMART COVER: Magnetische Hülle unterstützt Sleep/Wake-Funktion und weckt das iPad Pro beim Öffnen der Deckels automatisch auf und schaltet es...
StilGut Couverture entwickelt für iPad Pro 12.9" (2021 & 2020) Hülle - iPad Pro 12.9" Hülle aus...
  • ✅ PREMIUM LEDERHÜLLE: Maßgefertigte iPad Pro 12.9" (2021/2020) Hülle aus echtem Nappaleder mit Aussparungen für USB-C Buchse, Tasten, Magnetic...
  • ✅ SMART COVER: Magnetische Hülle unterstützt Sleep/Wake-Funktion und weckt das iPad Pro beim Öffnen der Deckels automatisch auf und schaltet es...
StilGut Couverture entwickelt für iPad Air 4 Hülle - iPad Air 2020 Hülle aus Leder mit...
  • ✅ PREMIUM LEDERHÜLLE: Maßgefertigte iPad Air 4 (2020, 10.9“) Hülle aus echtem Leder mit Aussparungen für USB-C Anschluss, Tasten, Magnetic...
  • ✅ OPTIMALER SCHUTZ: Stoßfestes, lederbezogenes Hartschalencase für sicheren Schutz des iPad Air 4 auch bei leichten Stößen und Stürzen,...

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Wenn ich schon immer „hochwertig/e“ lese… 🤢 Woran bitte macht ihr das fest? Bloß weil es der Hersteller in seiner Beschreibung verwendet? Bei einer hochwertigen Hülle sollte von Anfang an das Leder weich sein und keine Probleme beim Aufstellen verursachen!

    1. In der Preisklasse sollte eine vernünftige Verarbeitung einfach vorausgesetzt werden. Deswegen von hochwertigem Leder zu sprechen halte ich für irreführend. Welches Leder wurde denn tatsächlich verwandt?

  2. Ist das Problem mit den Ecken mittlerweile gelöst? Ich hatte in der Vergangenheit mehrere der Stilgut Hüllen und bei jeder wurden nach ungefähr 2 Jahren die Ecken porös. Fairerweise muss man sagen, dass Stilgut ein neues Cover schickt, wenn man vor Ablauf der 2 Jahre Fotos vom Schaden und den Kaufbeleg einreicht. Mit dem Ersatz tritt jedoch das gleiche Problem wieder auf. Ansonsten fand ich die Cover toll, bin jedoch wegen des Eckenproblems auf preisgünstige Mitbewerber umgestiegen.

  3. „Anders als bei Apples Smart Folio aus Kunststoff setzt StilGut bei diesem Exemplar allerdings auf hochwertiges Leder, das das Case von allen Seiten bekleidet.“ … 🤔 also ich sehe drei freie ungeschütze Seiten 🤔 vielleicht sollte die Verfasserin dieses Artikels ein wenig Nachhilfe in Punkto Flächen und Seiten an Objekten in Anspruch nehmen. Dieses Case ist in Bezug auf Schutz genau so ein Müll wie Apple‘s Smart Folio. Im Falle eines Sturzes ist genau eine Fläche geschützt, die Rückseite.
    Mir ist es ein Rätsel warum Case Hersteller nicht in der Lage sind die Rückseite um einige Millimeter größer zu gestalten das der Überstand an den Seiten größer ist und die Vorderseite mit einem simplen Gummiband sichern wodurch sich die Frontseite nicht mehr öffnen kann und alle Seiten sind im Fall eines Sturzes geschützt.

    Aber ansonsten, ein netter Werbetext, mehr aber auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de